Werbung

Konkurrenz für die Post, die Citipost kommt

Konkurrenz für die Post: Das Langenhagener Familienunternehmen „Citipost Gesellschaft für Kurier- und Postdienstleistungen mbH“ nimmt am 01. Februar 1999 den Betrieb für Geschäftskunden in Hannover auf. Die erste „Citipost“-Filiale ist im Volgersweg.

Die Briefzustellung wurde im Februar 1999 aufgenommen. Im Jahr 2005 wurden 26 Millionen (2012 waren es 44,4 Millionen) Sendungen zugestellt. Im Juni 2007 ging Citipost in die PIN-Gruppe auf, wurde aber im April 2008 durch die Verlagsgesellschaft Madsack wieder zurückgekauft. Im September 2008 firmierte das Unternehmen wieder in Citipost GmbH um.

Am 11. August 2009 wurde die Citipost-Verbund-GmbH gegründet. Das Ziel der neuen Gesellschaft ist die Schaffung eines gemeinsamen Angebotes im Bereich der Postzustellung. Die Vernetzung der einzelnen Gesellschafter, die gemeinsam ein Gebiet mit mehr als 11 Millionen Einwohnern abdecken, wird künftig über die Verbundgesellschaft erfolgen. Weitere Ziele sind: Einheitliche Logistikstrukturen, Qualitätsstandards, zeitnaher Austausch der Briefmengen, die Betreuung von regionalen Großkunden und die Anbindung des Verbundnetzes an Kooperationen von Postdienstleistungsunternehmen in anderen Teilen Deutschlands.

Bildquellen:

  • Kalenderblatt: www.hannover-entdecken.de