Kultur im Schloss im Dezember: Licht und Livemusik in dunkler Zeit

In Landestrost geht es winterlich-weihnachtlich zu

Zum traditionellen Lichterfest in Neustadt öffnet das Schloss Landestrost seine Türen und lädt Besucherinnen und Besucher zu einem vielfältigen Programm ein: Das Schloss zeigt sich farbig illuminiert, die Kunst-Ausstellung von Magda Jarząbek ist bis 21 Uhr geöffnet und ein kulinarisches Angebot drinnen und draußen runden das Angebot ab. Um 17.30 Uhr, 18.30 Uhr und 19.30 Uhr spielt Bella Bonza Soul-Food für’s Herz. Die beiden Frontfrauen Miriam Rubow (Gitarre) und Iris Solveig König (Gesang) haben das richtige Rezept dafür gefunden, eine frische Musikrichtung zu servieren: Ihr Mix aus Sounds der 1970er und -80er wirkt garantiert appetitanregend. Mit ihren drei virtuosen Bandkollegen und englischsprachigen Songs kommt das Instrumentarium von Bella Bonza gut abgeschmeckt: ein knackig warmer Bass mit Grooves so scharf wie eine Chilischote, talentiertem Junggemüse an der zweiten Gitarre, die zwischendurch eine Prise Jazz verstreut, und einem Sahnehäubchen Schlagzeug obendrauf. Wer einmal Bella Bonza probiert hat, will immer mehr davon.

Bella Bonza ~ feather in the wind🪶

Dieses Video wird per Klick von Youtube geladen - Datenschutz Informationen von Google

Lichterfest
Illumination, Ausstellung und Livemusik mit Bella Bonza
Termin: Freitag, 2. Dezember 2022, ab 17 Uhr
Eintritt: frei

Bildquellen: