Werbung

Lokomotive auf dem Spielpark Ricklingen wird abgebaut

Die Lokomotive auf dem Sielpark Ricklingen am Weinschenkweg/Konrad-Hänisch-Straße wird am kommenden Mittwoch (1. Juli) voraussichtlich gegen Mittag mit einem Tieflader abtransportiert. Bereits am Dienstag (30. Juni) müssen der die Lokomotive umgrenzende Zaun sowie nicht zur Lok gehörende Anbauteile demontiert werden. Nach dem Abtransport der Lokomotive wird die Fläche aus Sicherheitsgründen überarbeitet. Deshalb bleibt das Spielparkaußengelände in der Zeit von Dienstag (30. Juni), 8 Uhr, bis Freitag (3. Juli), 8 Uhr, geschlossen.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover