Musikschule: Konzert zur Ausstellung „KörperFormen – Mode Macht Erotik“

Im Rahmen des Ausstellungsprojektes "Hannover goes Fashion" steht am Donnerstag (20. November) um 18 Uhr im Historischen Museum, Pferdestraße 6, ein Konzert mit Führung durch die Ausstellung "KörperFormen – Mode Macht Erotik" auf dem Programm. KlavierschülerInnen der Musikschule Hannover gestalten eine musikalisch-modische Zeitreise. Passend zu den Exponaten der Ausstellung wird Musik aus sieben Jahrhunderten vom Mittelalter bis in das 20. Jahrhundert zu hören sein. Die Leitung hat Volker Voß, Fachleitung Klavier. Durch die Ausstellung führt Dr. Thomas Schwark, Direktor des Historischen Museums. Der Eintritt kostet fünf Euro, ermäßigt vier Euro.

PM: Presseserver Hannover