Musikschule lädt zum Musiknachmittag mit Musik und Musiker*innen aus der Ukraine

Zu einenm Musiknachmittag mit ukrainischer Musik von ukrainischen Musiker*innen und Lehrkräften der Musikschule laden die Musikschule der Landeshauptstadt Hannover und das Musikland Niedersachsen für Sonnabend (14. Januar) in das Haus der Jugend in die Maschstraße 22-24 ein. Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien können von 10 Uhr bis 14 Uhr gemeinsam mit professionellen Musiklehrer*innen in Gruppen muszieren, ukrainische Lieder singen, Instrumente kennenlernen, Kurzkonzerte der Lehrkräfte genießen und sich bei Kaffee und Kuchen austauschen. Der Eintritt ist frei.

Der Musiknachmittag ist Teil des Projekts MusicGlobal.

Bildquellen:

  • Haus der Jugend: www.hannover-entdecken.de