Neuer Podcast des Oberbürgermeisters zur Premiere des „Fest der Kulturen“

Mit dem neuen "Fest der Kulturen" zeigt Hannover künftig einmal im Jahr rund um das Rathaus, wie bunt und reich an Kulturen die Landeshauptstadt ist. "Hannover ist nun wirklich eine multikulturelle Stadt. Menschen aus mehr als 140 Ländern dieser Welt leben hier", stellt Oberbürgermeister Stephan Weil in seiner neuesten Videobotschaft fest und lädt alle HannoveranerInnen zur Premiere auf den Trammplatz ein. Das dreitägige Fest vom 21. bis 23. Mai mit einem reichhaltigen Kulturprogramm solle zeigen, welch vielfältige Anstrengungen zur Integration es in Hannover gebe. Außerdem lädt gleichzeitig das Rathaus am Pfingstsonnabend (22. Mai) zum "Tag der offenen Tür" unter dem Motto "nach'n Rathaus hin" ein.

Die Videobotschaften des Oberbürgermeisters, so genannte Video-Podcasts, sind auf der Startseite von www.hannover.de oder unter www.weil-podcast.de in verschiedenen Formaten abrufbar und können abonniert werden.

Anregungen und Kritik bitte an die Mail-Adresse weil@hannover-stadt.de.