OB Weil: 2010 war aufregend und erfolgreich für Hannover

Auf ein ebenso aufregendes wie erfolgreiches Jahr für Hannover blickt Oberbürgermeister Stephan Weil in seiner Weihnachtsgrußbotschaft an die BürgerInnnen zurück. 2010 sei ein Jahr mit "hohen Höhen und tiefen Tiefen" gewesen, vom Rücktritt der beliebten Landesbischöfin Margot Käßmann bis zur europaweiten Begeisterung für eine Abiturientin der IGS Roderbruch namens Lena, resümiert Weil in seiner jüngsten Videobotschaft auf hannover.de.

{flvremote}http://www.hannover.de//podcast/data/podcast/66weil_podcast/ob_weil_flash_podcast.flv{/flvremote}

"Hannover hat ein sehr erfolgreiches Jahr erlebt", bilanziert der Oberbürgermeister und verweist auf den überraschend starken Aufschwung der hannoverschen Wirtschaft, der für deutlich mehr Gewerbesteuern sorgte, als erwartet. Auch die Sanierung vieler Schulen zähle zu den Erfolgen des Jahres 2010.

Die Videobotschaften des Oberbürgermeisters, so genannte Video-Podcasts, sind auf der Startseite von www.hannover.de oder unter www.weil-podcast.de in verschiedenen Formaten abrufbar und können abonniert werden.