Werbung

Open Air-Kino: Sebastian springt über Geländer

Film Sebastian
Sebastian wächst in Hannover auf. Als Sohn einer alleinerziehenden Mutter lernt er schon früh, selbstständig und auf sich allein gestellt zu sein. Als Teenager verliebt er sich in Betty und durch sie lernt er ein anderes Familienkonstrukt kennen, das ihm sehr gefällt. Aber schon bald entstehen Spannungen zwischen ihm und den beiden Welten, die ihn umgeben. Durch drei Lebensabschnitte folgt der Film einem jungen Menschen auf dem Weg zu sich selbst. Mit Filmauftritten von Matthias Max Herrmann und Henning Hartmann (u.a. Arbeit am Schauspiel Hannover).

Stadtteilzentrum Nordstadt – Bürgerschule
Klaus-Müller-Kilian-Weg 2, 30167 Hannover
SA, 09.07. ab 21.30 Uhr
Eintritt frei – Spenden von 3-5 Euro erwünscht.

In Kooperation mit dem Kino im Sprengel.

www.stadtteil-zentrum-nordstadt.de

Bildquellen:

  • Film Sebastian: Stadt Hannover - Stadtteilzentrum Nordstadt