Werbung

Qi Gong mit der AWO

Nach den Osterferien bietet die AWO-Familienbildung einen Qi-Gong-Kurs in der Deisterstraße 85 A in Linden –Süd an. Energie(Chi) üben (gong) – die chinesische Medizin geht davon aus, dass sich in unserem Körper Energieleitbahnen befinden. Diese Energien in unserem Körper zu aktivieren und in ein harmonisches, fließendes Gleichgewicht zu bringen, sind Ziele der umfangreichen und vielseitigen Übungen des Qi Gong-Trainings.Der Kurs läuft über 7 Wochen immer mittwochs in der Zeit von 18:30 – 19:30 Uhr. Die Kursgebühren werden teilweise von den Krankenkassen übernommen.