Rückbau: Tonnendächer am ZOB

Am alten Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) werden ab Montag (19. November) erste Abbrucharbeiten an den baufälligen Tonnendächern im Bereich der Lister Meile unternommen. Diese dauern voraussichtlich bis Ende der 51. Kalenderwoche an. Im Anschluss an die Abbrucharbeiten erfolgt der Aufbau provisorischer Wartehäuschen für Busreisende.

Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise unter Aufrechterhaltung des Buslinienverkehrs. Im Bereich der Lister Meile werden Fußgänger und Radfahrer an der Baustelle vorbeigeleitet.