Werbung

Schnelltest in Hannover – Das Warten hat ein Ende

Schnelltest Hannover

Sicherheitsmaßnahmen beim Corona Test

Seit dem 8. März soll jedem Bürger einmal pro Woche ein kostenloser Corona Schnelltest in Hannover möglich sein. Jetzt hat es die Region Hannover endlich geschafft dies auf ihrer Webseite unter hannover.de zu kommunizieren.

In einer am 19.3.2021 veröffentlichten Pressemitteilung stand lediglich folgendes:

In folgenden Kommunen hat die Region Hannover bereits Schnelltestzentren genehmigt: Barsinghausen (1), Landeshauptstadt Hannover (13), Langenhagen (1), Wedemark (1), Wunstorf (1). Weitere Anträge für Schnelltestzentren aus Burgwedel, Garbsen, Laatzen, Lehrte, Ronnenberg, Seelze, Sehnde, Springe und Wennigsen sind derzeit in Bearbeitung.

Corona Testzentren in Hannover

Auf mehrfaches Nachfragen bei den zuständigen Stellen ob es noch möglich wäre diese Schnelltestzentren auch zu benennen kamen bisher nur allgemeine Antworten wie Ärzte und Apotheken aber keine Liste. Dabei soll das Angebot doch ein niederschwelliges Instrument zur Bekämpfung der Pandemie sein. In diversen Meldungen konnte man zudem lesen das sich Hannover vorstellen könnte Shopping mit Schnelltests zuzulassen.

Zitat HAZ:

Niedersachsen denkt über Öffnungen von Innenstädten nach. Möglich machen soll das ein Modellversuch, nach dem Geschäfte, aber auch Kinos und Museen Gäste einlassen können, die sich vorher einem Corona-Schnelltest unterzogen haben. Auch Hannover hat Interesse – und hofft auf eine Öffnung schon zu Ostern.

Wenn der Bürger aber erst aufwändig recherieren muss wo er denn an einen kostenlosen Schnelltest kommt wird dieser Plan nicht funktionieren.

Schnelltest Hannover

Wie kommt man nun an einen der kostenlosen Schnelltests? Hier finden sie jetzt eine Liste von Testzentren in Hannover und wie sie Ärzte und Apotheken finden die kostenlose Bürgertests in der Stadt und Region Hannover durchführen.

Bildquellen:

  • Sicherheitsmaßnahmen beim Corona Test: Pixabay