Werbung

Schorsenbummel werden in diesem Jahr sonnabends gefeiert

Das Kulturbüro der Stadt veranstaltet auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Hannöverschen Traditions-Corps e.V. wieder Schorsenbummel. Erstmalig wird der Schorsenbummel in diesem Jahr an Sonnabenden gefeiert, um mehr Publikum anzulocken. Zwischen 14 und 16 Uhr erwarten die Gäste auf dem Opern- und Georgsplatz ein bunter musikalischer Reigen. Zusätzlich werden die Mitglieder des Traditionscorps in historischen Kostümen auf der Georgstraße flanieren.
Los geht es am 16. Mai. Dann spielt die Bigband "Swing Leiner" auf dem Opernplatz und die Jazzband "All Round Jazz" auf dem Georgsplatz.
Welche Bands den Schorsenbummel am 19. September bestreiten, steht noch nicht fest.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover