Schulzentrum Misburg bleibt am 22. Dezember aufgrund eines Wasserrohrbruchs geschlossen

Einen Tag länger Ferien haben die SchülerInnen des Schulzentrums Misburg. Aufgrund eines Wasserrohrbruchs am Wochenende muss der Unterricht im Schulzentrum Misburg am morgigen Dienstag (22. Dezember) ausfallen. Heute (21. Dezember) findet nur ein Notunterricht statt. Betroffen von der Schließung sind die SchülerInnen der Kardinal-Galen-Schule, der Pestalozzi-Grundschule, der Realschule im Schulzentrum Misburg und des Kurt-Schwitters-Gymnasiums. Der Unterricht geht nach den Winterferien wie geplant am 7. Januar 2010 wieder los.