Stadt repariert Radweg im Hermann-Löns-Park

Wegen Längsrissen im Asphalt musste ein Radweg im Hermann-Löns-Park für erforderliche Reparaturarbeiten gesperrt werden. Betroffen ist ein rund 500 Meter langer Abschnitt, der südlich der „Alten Mühle“ parallel zur Bahntrasse zwischen Kleefeld und Kurchrode verläuft. Radfahrende werden über den parallel laufenden Wirtschaftsweg umgeleitet. Je nach Witterung sollen die Arbeiten voraussichtlich bis Ende Februar abgeschlossen werden.

Bildquellen:

  • Historische Bockwindmühle: www.hannover-entdecken.de