Stadtbahnlinie 5: Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Ostfeldstraße und Anderten

Auf Grund von Gleisarbeiten am Endpunkt Anderten kann die Linie 5 von Samstag, 26.11.2022, ca. 5 Uhr bis Sonntag, 27.11.2022, Betriebsschluss zwischen Ostfeldstraße und Anderten nicht fahren.

Die Stadtbahnen der Linie 5 fahren im genannten Zeitraum normal zwischen Stöcken und Ostfeldstraße bzw. umgekehrt.

Zwischen Ostfeldstraße und Anderten bzw. umgekehrt wird ein Schienenersatzverkehr (SEV, Linie E5) mit Bussen eingerichtet. Der Umstieg zwischen Stadtbahn und SEV E5 erfolgt in beiden Richtungen an der Haltestelle Ostfeldstraße.

Der SEV E5 hält an folgenden Stellen:

  • Ostfeldstraße: Der SEV E5 startet bzw. endet an der Einmündung Ostfeldstraße auf dem dortigen Park+Ride-Platz. Bitte beachten Sie die Beschilderung vor Ort.
  • Königsberger Ring: Haltestelle mit der Aufschrift „SEV Schienenersatzverkehr“ am Fahrbahnrand (Haltestellen der Linie 373, 800).
  • Anderten: Die Haltestelle Anderten wird für den SEV E5 und die Buslinie 125 im Bereich der Kreuzung Gollstraße/Torgarten eingerichtet (ca. 150 m Fußweg von der Umsteigeanlage Anderten). Bitte beachten Sie die Beschilderung vor Ort.

Bitte beachten Sie zusätzlich folgende Hinweise:

  • Planen Sie bitte für Ihre Fahrt mehr Zeit als üblich ein.
  • Eine Fahrradmitnahme ist im SEV nicht möglich.
  • Haltestelle Ostfeldstraße: Bitte beachten Sie, dass die Stadtbahnen in Richtung Stöcken außerplanmäßig vom Gleis in Richtung Anderten abfahren.
  • Hinweis für Umsteiger von/zur Linie 800: Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit die Haltestelle Ostfeldstraße zum Umstieg. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Fahrten im Nachtsternverkehr am Sonntag (ca. 00:50 Uhr bis ca. 04:45 Uhr) weiterhin erst in Anderten starten bzw. enden. In Anderten wird die normale Haltestelle in der Lehrter Straße bedient.

Buslinie 125: Haltestellen Anderten und Ostergrube (Fahrtrichtung Anderten) verlegt

Auf Grund von Gleisbauarbeiten am Endpunkt Anderten kann die Linie 125 von Montag, 21.11.2022, Betriebsbeginn bis voraussichtlich Freitag, 09.12.2022, Betriebsschluss die Haltestellen Anderten und Ostergrube (Fahrtrichtung Anderten) nicht normal bedienen.

Die Haltestelle Anderten wird für die Linie 125 in die Straße Torgarten verlegt (ca. 150 m Fußweg vom Endpunkt Anderten).

Die Haltestelle Ostergrube (Fahrtrichtung Anderten) wird im Kreuzungsbereich Krumme Straße/Pumpstraße eingerichtet. Für die Haltestelle in Richtung Meierwiesen ergeben sich keine Änderungen, diese bleibt am normalen Ort.

Für die Buslinie 800 ergeben sich im genannten Zeitraum ebenfalls keine Änderungen. Sie hält weiterhin an der normalen Haltestelle Anderten in der Lehrter Straße. Bitte planen Sie bei Umstieg zwischen den Linien 125 und 800 entsprechend mehr Zeit ein.

Bildquellen:

  • Üstra Hannover: www.hannover-entdecken.de