Werbung

Stark:machen! Ein queerfeministisches Festival

Die Freude ist groß, den Raum der Kulturwiese nutzen zu können, um verschiedene Initiativen und interessierte Menschen miteinander zu vernetzen. Es wird ein großes Angebot unterschiedlicher Infostände, Redebeiträge, Tanz und einen Sekt-Soli-Stand geben. Die Live-Musik kommt für Euch von den Künstler*innen Avery.159, Haszcara, Wrackspurts und Shirley Holmes. Mit Beiträgen und Infoständen von FemRat Hannover, Andersraum, QueerUnity, Starke:Frauen, LaStrada und Catcalls Of Hannover.

Haszcara - Lauter Rapper (Official Video)

Dieses Video wird per Klick von Youtube geladen - Datenschutz Informationen von Google

Es gibt noch viel zu tun. Lasst uns weiterkämpfen. Stark:Machen!

Termin: Sonntag, 05.09.2021 ab 14 Uhr
Eintritt: frei / bitte kostenloses Ticket buchen!
Ort: KOMMRAUS – Die Sommerbühne im Ricklinger Bad / Kulturwiese, Kneippweg 25, 30459 Hannover

Eine Veranstaltung des Kulturzentrums Faust auf der Open-Air-Bühne von “KOMMRAUS” im Ricklinger Bad.

alle Termine und Infos: www.kommraus-hannover.de

Gemeinsam mit der Stadt Hannover präsentiert das Kollektiv Kulturbande, bestehend aus Kulturzentrum Faust, Indiego Glocksee, Béi Chéz Héinz, Kulturzentrum Pavillon, MusikZentrum Hannover und Café Glocksee diesen Sommer vom 23. Juli bis 5. September das Projekt “KOMMRAUS – Die Sommerbühne”. Auf einer großen, von Wald und Wasser umgebenen Wiese im Ricklinger Bad erwecken wir Kultur wieder zum Leben.

Für alle Veranstaltungen der Kulturwiese ist ein Ticket notwendig, damit wir Deine Kontaktdaten erfassen können und die maximale Anzahl an Besucher*innen nicht überschreiten. Der Eintritt ist frei, das Ticket ist ein Null-Euro-Ticket.

Informationen zu Corona im Hygiene-Konzept:
Bitte beachtet, dass ausnahmslos nur negativ getestete Menschen auf das Gelände dürfen – das gilt auch für Geimpfte! Ein Test-Container steht direkt vor dem Festival-Gelände auf dem Parkplatz.

Bildquellen:

  • Stark:machen! Ein queerfeministisches Festival: Kulturzentrum Faust