Werbung

Syrer Aram Ali wird eingebürgert

Knapp zwei Jahre nach Antragstellung wird der Syrer Aram Ali nun eingebürgert. Aram Ali war im November 2000 nach Deutschland eingereist. Seinen Einbürgerungsantrag stellte er am 2. Mai 2008. Insbesondere die für Syrer vorgeschriebene Dokumentenprüfung (Feststellung der Identität) und Einwände des Niedersächsischen Verfassungsschutzes haben das Verfahren verzögert. Nach einer Anhörung bei der städtischen Einbürgerungsbehörde und einer nunmehr abschließenden Stellungnahme des Verfassungsschutzes kann die Einbürgerung des 20-Jährigen jetzt erfolgen.

Kategorie: Politik
Quelle/Autor: admin