Alle Artikel mit dem Schlagwort: Altstadt

Die Altstadt von Hannover, mit etwa 40 Gebäude des ehemaligen Altstadtkerns, ist zwischen Marktkirche und dem Hohen Ufer der Leine zu finden.

Burgstraße

Burgstraße

Als Ort für einen romantischen Altstadt-Bummel ist Hannover nicht gerade bekannt. Weite Teile des Zentrums wurden während der Bombenangriffe im 2. Weltkrieg zerstört. Die Einkaufscity ist daher durch die funktionale Architektur der Nachkriegs-Jahre geprägt. Zwischen Marktkirche und dem Hohen Ufer der Leine ist sie aber doch noch zu finden. Etwa 40 Gebäude des ehemals großen Altstadtkerns zwischen Steintor und Aegidientorplatz blieben zumindest teilweise von Bränden verschont. Die Fassaden verschiedener Gebäude wurden Ende der 1950er-Jahre versetzt und zu einer Altstadt-Insel um die Knochenhauer- und Burgstraße zusammengefügt.

Forest Disaster: Wir brauchen den Wald - der Wald braucht unser Umdenken!

Forest Disaster: Wir brauchen den Wald – der Wald braucht unser Umdenken!

Der BUND Region Hannover und die Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) zeigen vom 22. November bis zum 16. Dezember 2022 die Ausstellung „Forest Disaster: Wir brauchen den Wald – der Wald braucht unser Umdenken!“ mit Bildern des Fotografen Jiri Hampl. Seine Fotos zeigen die Zerstörung im Forst in Deutschland und die vielfältigen Ursachen wie Trockenheit, Abholzungen, Monokulturen …

Weihnachtsmarkt Hannover

Oberbürgermeister Onay eröffnet am Montag den Weihnachtsmarkt

Viele Menschen freuen sich auf diesen Moment: Am kommenden Montag (21. November) eröffnen Oberbürgermeister Belit Onay und Stadtsuperintendent Rainer Müller-Brandes den diesjährigen traditionellen Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt. Um 15.45 Uhr geben sie mit dem Einschalten der Baumbeleuchtung vor der Marktkirche das offizielle Startsignal für das 32-tägige Event. Ab Dienstag (22. November) ist der Weihnachtsmarkt …

Wir sind nach dem Sturm

Premiere: Wir sind nach dem Sturm

Premiere 19. November 2022 Ballhof Eins „Wie gelangen wir sicher ins Innere? Und wieder hinaus, ohne den Halt zu verlieren?“, fragt sich gleich zu Beginn der Bergrat Wilhelm August Julius Albert. Die Rede ist vom Vordringen in die Erde, die doch so viele Schätze unter ihrer harten Kruste verbirgt. Gleichermaßen zielt die Frage aber auch …

Pyramide am Kröpcke

Weihnachtsmärkte in Hannover 2022

Am 18. November geht’s los mit dem Christmas Garden im Zoo und am 21. dann auch mit dem Weihnachtsmarkt in Hannover. Da wären der Klassiker in der Altstadt mit seinen drei Bereichen, traditioneller Markt, finnisches Dorf und historischer Markt. Der ebenso beliebte Weihnachtsmarkt auf der Lister Meile der, wie in jedem Jahr weihnachtlichen Glanz in …

Gipfelkreuz

Die 10 höchsten Punkte der Stadt Hannover

Hannover ist nicht Main-hatten aber es gibt doch einige markante Punkte in der Skyline von Hannover. Ein paar Vergleichszahlen: Berliner Fernsehturm (368 Meter), Commerzbank Tower (259 Meter) und Ulmer Münster (161 Meter) 1. Telemax (282 Meter) Die unangefochtene Nummer 1 in Hannovers Skyline ist der „Telemax“. Er ist der fünfthöchste Fernsehturm Deutschlands. 1992 hat er …

Neues Rathaus Hannover

Die 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Hannover

In Hannover gibt es viel zu entdecken. Die Stadt gilt als grüne Metropole. Die Eilenriede ist einer der größten Stadtwälder in ganz Europa. In der ganzen Stadt gibt es Parks, Gärten und Naherholungsgebiete. Dazu zieht sich die Leine mit den Leineauen durch die Stadt. Eine Übersicht der wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind in dieser Top 10 Liste …

Premiere: Das Flirren

Pier Paolo Paradiso, der Held, hängt/hockt/klemmt irgendwo in einer Ecke herum. Er sieht irgendwie aus wie ein krasser Typ, ist es aber gar nicht. Das ist eigentlich sehr angenehm. Gemeinsam mit Miranda Mirandoli und Galileo Gorbi Galilei begibt er sich trotz oder grade wegen seiner Angst vor Enttäuschung auf den Weg den Drachen, das ehrwürdigste …

Volkshochschule Hannover

Zum 150. Geburtstag: VHS ehrt Theodor Lessing mit Vortragsveranstaltung

In diesem Jahr wäre Theodor Lessing 150 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass lädt die Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) am 8. September (Donnerstag) um 18 Uhr zu einer Vortragsveranstaltung in ihr Haus in der Burgstraße 14 ein. Bildungs-, Jugend- und Familiendezernentin Rita Maria Rzyski und Dr. Franz-Rainer Enste, Antisemitismusbeauftragter der Niedersächsischen Staatskanzlei, sprechen Grußworte. Im Anschluss …