Alle Artikel mit dem Schlagwort: Asphalt

Asphalt Hannover ist ein seit 1994 eine in Hannover und niedersachsenweit vertriebenes Magazin bzw. soziale Straßenzeitung. Sie erscheint monatlich und wird durch wohnungslose, langzeitarbeitslose oder sonst bedürftige Menschen verkauft.

Gesellschafter des Straßenmagazins sind das Diakonische Werk, Stadtverband Hannover zu 75 Prozent und die Hannoversche Initiative obdachloser Bürger e.V.. Asphalt Hannover bietet relativ armen Menschen die Möglichkeit, ihren Lebensunterhalt aufzubessern, ohne zu betteln. Das Projekt gibt den Menschen die Erfahrung, etwas wert zu sein und gebraucht zu werden. Eines der Ziele des Asphalt-Magazins ist, eine Kommunikation auf Augenhöhe zwischen Käufer und Verkäufer herzustellen. Für viele Wohnungslose oder Langzeitarbeitslose ist der Verkauf der Straßenzeitung die letzte Chance, durch eigene Arbeit würdevoll Geld zu verdienen. In Hannover gibt es etwa 80 Straßenverkäufer, die das Magazin in nahezu allen Stadtteilen anbieten.

Tag der Wohnungslosen Menschen

Hannover-Aktionsplan zur Vermeidung von Obdachlosigkeit

Bereits erste Winternothilfemaßnahmen in Planung Den bundesweiten Tag der Wohnungslosen am 11. September begeht die Landeshauptstadt Hannover nicht nur mit zwei Veranstaltungen im und vor dem Neuen Rathaus. Die Stadt kündigt auch an, einen Hannover-Aktionsplan zur Vermeidung von Obdachlosigkeit bis 2030 auf den Weg zu bringen. Der Hannover-Aktionsplan soll unter dem Leitziel „Vermeidung von Obdachlosigkeit …

Wie Hannover hilft - der soziale Stadtrundgang

Wie Hannover hilft – der soziale Stadtrundgang

Wo essen Obdachlose? Wo schlafen sie? Kann man irgendwo duschen? Oder Wäsche waschen? Und die Junkies? Wer hilft und wann? Asphalt bietet regelmäßig den sozialen Stadtrundgang mit dem Themenschwerpunkten Wohnungslosigkeit, Odachlosigkeit, Hilfe zur Selbsthilfe an, bei dem verschiedene Einrichtungen und Anlaufstellen ausführlich in ihrer Arbeit erklärt werden. Durchgeführt werden diese Stadtrundgänge von Asphalt-Verkäufern, hören Sie …

Auszeichnung für verdiente HannoveranerInnen – Oberbürgermeister würdigt sieben Frauen und Männer

Zum 33. Mal wurde am 19. Juni die Plakette für Verdienste um die Landeshauptstadt Hannover an Hannoveranerinnen und Hannoveraner verliehen. Oberbürgermeister Stefan Schostok, für den die Verleihung eine Premiere war, zeichnete verdiente Frauen und Männer aus den unterschiedlichsten Bereichen der Stadtgesellschaft aus. Auch in diesem Jahr spiegelt die Auszeichnung das Stadtleben fast in seiner gesamten …

Straßenmagazin Asphalt wurde mit dem „International Street Paper Awards“ ausgezeichnet

Hohe journalistische Anerkennung für das hannoversche Straßenmagazin Asphalt: In zwei von fünf Kategorien wurde die von Wohnungslosen im Handverkauf vertriebene Zeitschrift im Juni in Glasgow mit den erstmalig vergebenen "International Street Paper Awards" ausgezeichnet. Oberbürgermeister Stephan Weil und der Jugend- und Sozialdezernent, Thomas Walter, möchten in einer kleinen Feierstunde den Preisträgern zu ihren Auszeichnungen gratulieren …