Alle Artikel mit dem Schlagwort: Jazz Club Hannover

Jazz Club Hannover

Konzert-Neustart beim Jazz Club Hannover

Seit Mitte März ruht der Konzertbetrieb im orangeroten Jazzkeller auf dem Lindener Berg. Nun soll es unter Corona-Auflagen weitergehen: Der Jazz Club Hannover gibt den Neustart für Anfang November bekannt. Wer die vergangenen zehn Monate des Jahres 2020 Revue passieren lässt, ist geneigt, die Zeit in „vor“ und „nach“ Corona einzuteilen. In der Tat kamen …

Stephan Abel und Tokunbo

Stephan Abel Quartett feat. Tokunbo

Der Jazz Club Hannover und htp präsentieren am Donnerstag, den 06.08.2020 um 20:00 Uhr im Amtsgarten von Schloss Landestrost das Stephan Abel Quartett Der Jazz Club Hannover bringt mit dem Stephan Abel Quartett straighten Mainstream-Jazz und soulige Grooves auf die Open-Air-Bühne im Amtsgarten von Schloss Landestrost. Der hannoversche Saxophonist Stephan Abel spielte bereits mit Roger …

JazzClub auf dem Lindener Berg

Jazz Club Hannover im Januar

Auch im neuen Jahr hat der Jazz Club Hannover auf dem Lindener Berg wieder ein hochkarätiges Programm zusammengestellt. Los geht es heute um 20:30 Uhr wie schon seit eingen Jahren mit dem Knut Richter Swingtett im Orange-Club. Egal zu welchem Termin, der Aufstieg zum Jazz Club lohnt sich immer wieder. Fr. 10.01.2020 │ 20:30 Uhr …

Stadtteilrundgang Lindener Berg

Stadtteilrundgang Lindener Berg

89 Meter über N.N. 20 Seiten im DIN A5 Format Verkaufspreis 4,00 € Das Dorf Linden, zwischen der Ihme und dem Lindener Berg gelegen, wurde 1115 erstmals erwähnt. Ein erster Kirchenbau am Osthang des Lindener Bergs wird vor 1285 vermutet. Zu dieser Zeit einigten sich Graf Gerhard von Hallermund und Graf Johann von Roden vertraglich …

Fete de la Musique

10 Jahre Fête de la Musique

Hannover feiert ein Jubiläum der Musik und Weltoffenheit Am 21. Juni feiert Hannover von 15 bis 23 Uhr (erste Mitmachangebote ab 14.15 Uhr) an 40 Bühnen-Standorten (In- und Outdoor) mit rund 1.200 lokalen, regionalen und internationalen MusikerInnen und zeitgleich mit 1.000 weiteren Städten rund um den Globus die Fête de la Musique. In diesem Jahr …

Fete de la Musique

Fete de la Musique 2017 – Musikalischer Sommeranfang in der Innenstadt

Am 21. Juni feiert Hannover von 13 bis 23 Uhr an über 35 Bühnen-Standorten (In- und Outdoor) mit rund 2.500 MusikerInnen aus Nah und Fern die Fête de la Musique. Die UNESCO City of Music ist damit erneut Teil der weltweiten Bewegung, denn mittlerweile zelebrieren mehr als 500 Städte rund um den Globus das größte …

enercity Swinging Hannover

enercity Swinging Hannover

Am 25. Mai 2017 ist es wieder soweit: enercity swinging hannover, das Jazzfestival mit der positiven Ausstrahlung, setzt ein Ausrufezeichen am Himmelfahrtstag vor der Kulisse des Neuen Rathauses auf dem Trammplatz. Mit „Swinging Hannover“ hat der damals noch sehr junge Jazz Club Hannover e.V. in den späten 60er Jahren eine Idee lanciert, die sich über …

Joscho Stephan New Quartett

JAZZ CLUB BY GARTENHEIM: Christmas Swing Special

Mittwoch, 21.12.2016 20:30 Uhr – Gartenheim JOSCHO STEPHAN NEW QUARTET Dieses Konzert findet in den Räumen der Wohnungsgenossenschaft Gartenheim eG in der Hildesheimer Str. 142 statt. Günter Haese, den Geschäftsführer von Gartenheim, und Joscho Stephan, den Ausnahmegitarristen, verbindet einiges. Die Vorliebe für gute Musik, die Swing und Gypsy verbindet, ist offenkundig. Kreative Visionäre sind sie …

Jazz Club Hannover

Jazz Club Hannover präsentiert zu seinem 50. Geburtstag Highlights aus der Geschichte der „UNESCO City of Music“

Jazz Club-Archiv zieht ins Stadtarchiv um Hannover hat in der internationalen Jazzszene einen guten Klang. Die Stadt gilt als Mekka und heimliche Hauptstadt des Jazz. Berühmtheiten wie Lionel Hampton oder Monty Sunshine verkündeten der Welt, dass Hannover ein Zuhause für MusikerInnen sei und komponierten Liebeserklärungen für die „Jazzhochburg“ an der Leine. Denn in Hannover, so …

Frida Kahlo

Mittwoch:Theater – Frida Kahlo

„Picasso feierte sie, Breton führte sie ins Pariser Kunstleben ein, Trotzki liebte in ihr nicht nur die Revolutionärin, Henri Ford und Rockefeller lagen ihr zu Füßen. Ob in Mexico City, New York oder Paris: Frida Kahlo, die große Künstlerin und Ehefrau von Diego Rivera, wirkte wie ein feuriger Magnet und war zugleich eine der ersten …