Alle Artikel mit dem Schlagwort: Waterlooplatz

Schützenfest Hannover

Schützenfest Hannover 2022 – Infos und Termine

Spektakuläre Fahrgeschäfte, GOP-Show auf beim Schützenfest 2022 und dazu neue Festzelte Noch zwei Tage – dann beginnt das 493. Schützenfest (1. bis 10. Juli 2022). Über 200 Schausteller*innen, 25 Fahr- und Belustigungsgeschäfte – davon zehn Hochfahrgeschäfte -, drei Festzelte, vier Eventbereiche, zehn Großgastronomieangebote und viele Imbiss- Süßwaren- und Eisspezialitäten sind dabei. Die kleinen Gäste können …

Kalenderblatt

Schlacht bei Waterloo

Die Schlacht bei Waterloo vom 18. Juni 1815 war die letzte Schlacht Napoleon Bonapartes. Sie fand rund 15 km südlich von Brüssel in der Nähe des Dorfes Waterloo statt, das damals zum Königreich der Vereinigten Niederlande gehörte und heute in Belgien liegt.

Wirbelsturm vor dem Museum

Nacht der Museen 2022

Am 18. Juni startet um 18 Uhr die diesjährige Nacht der Museen in 18 Häusern. Erstmalig ist das ZeitZentrum Zivilcourage dabei. Für die Teilnahme zahlen Museumsnachtbesucher*innen einmalig sieben Euro, Kinder bis zu 14 Jahren haben freien Eintritt.

Üstra Hannover

Busumleitungen und zusätzliche Stadtbahnen: Verkehrsmaßnahmen zum „Tag der Niedersachen“

In diesem Jahr ist Hannover von Freitag, 10. Juni 2022, bis Sonntag, 12. Juni 2022, Austragungsort der Feierlichkeiten zum „Tag der Niedersachsen“. Da der Innenstadtbereich um das Stadion und um den Maschsee gesperrt ist, müssen einige Buslinien im Innenstadtbereich umgeleitet werden. Im Stadtbahnbereich werden wegen des erhöhten Besucheraufkommens mehrere Linien durch zusätzliche Fahrzeuge verstärkt.Busumleitungen während …

Car-Friday am Waterlooplatz

Polizei zieht trotz Geschwindigkeitsverstößen und einem illegalen Autorennen eine positive Bilanz am sogenannten „Car-Friday“

Die Polizeidirektion Hannover hat am Karfreitag, 15.04.2022, mobile Verkehrskontrollen durchgeführt. Im Fokus standen die „Auto-Poser“ und „Auto-Tuner“. Die Polizei registrierte unter anderem 223 Geschwindigkeitsverstöße und ein illegales Autorennen. Am Karfreitag, 15.04.2022, war die Spezialisierte Verfügungseinheit (SVE) der Polizeidirektion Hannover im Schwerpunkteinsatz „Car-Friday“ in Hannover unterwegs. Anlassbezogen wurden Verkehrskontrollen durchgeführt und Verstöße geahndet. Bei der Geschwindigkeitsmessung …

Kalenderblatt

Hochwasser 1946 erreicht höchsten Pegelstand

Das Hochwasser, hauptsächlich hervorgerufen durch tagelange Regenfälle auf gefrorenem Boden, erreicht am 10. Februar 1946 den höchsten Pegelstand. Es setzt weite Bereiche der Stadt teils 1,65 m unter Wasser, schwemmt Tausende von der Militär-Regierung auf dem Schützenplatz gelagerter Benzinkanister leineabwärts und wirft Aufbauarbeiten auf allen Gebieten zurück.

Feuerwerk Hannover

Landeshauptstadt Hannover begrüßt geplantes Feuerwerksverbot

Die durch die „Bund-Länder-Konferenz“ heute (2. Dezember) angekündigten Maßnahmen zu Silvester stoßen in Hannovers Stadtverwaltung auf ein positives Echo: „Der heute getroffene Beschluss der Bundeskanzlerin und Regierungschefs ist richtig – wir begrüßen ihn ausdrücklich“, unterstreicht Dr. Axel von der Ohe, Erster Stadtrat und Finanz- und Ordnungsdezernent der Landeshauptstadt. „Tagtäglich kämpfen Pfleger*innen in den Krankenhäusern um …

Victoria auf der Waterloosäule

Waterloosäule Hannover

Die Waterloosäule Hannover ist eine 46,31 Meter hohe Siegessäule auf dem gleichnamigen Waterlooplatz in der Calenberger Neustadt. Sie wurde in den Jahren von 1825 bis 1832 nach einem Entwurf von Georg Ludwig Friedrich Laves errichtet. Gekrönt ist sie mit einer Statue der aus der römischen Mythologie hergeleiteten Siegesgöttin Victoria. Einer ersten Idee nach sollte sie …

Scillablüte

Lindener Berg – 35 Meter ragt der Berg über das umliegende Stadtgebiet

Bis 1974 war der Lindener Berg mit 89 Metern über NN. die höchste Erhebung in der Stadt. Mit der Gebietsreform samt Eingemeindung des Kronsberg musste er diesen Titel abgeben. Zirka 35 Meter über das umliegende Stadtgebiet ragt der Berg hinaus. Geschichte des Lindener Berges 1392 entstand der Lindener Turm als Teil der Landwehr. Im Dreißigjährigen …

Feuerwerk Hannover

Feuerwerk in Hannover an vielen Plätzen verboten

Allgemeinverfügung der Region über die Festlegung der Bereiche, in denen das Abbrennen von Feuerwerk in Hannover untersagt ist zum Schutz der Bevölkerung vor der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet der Region Hannover 30.53.80-495/2020 Die Region Hannover erlässt für das Gebiet der Region Hannover gemäß § 28 Absatz 1 Satz 1 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG), …