Werbung

Tierimpfstoffzentrum: Bebauungsplan ist rechtens

Der Normenkontrollantrag gegen den Bebauungsplan, der die Grundlage für ein Tierimpfstoffzentrum der Firma Boehringer in Hannover-Kirchrode ist, hatte keinen Erfolg. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Lüneburg hat die Klage von AnwohnerInnen am heutigen Mittwochabend (12. Januar) abgewiesen.

Oberbürgermeister Stephan Weil sieht damit das Vorgehen der Stadtverwaltung bestätigt: „Die Entscheidung des OVG unterstreicht, dass die Bauverwaltung die Planungen für das Boehringer-Projekt mit größter Sorgfalt betrieben hat.“

Kategorie: Politik
Quelle/Autor: admin