VHS: „Altersvorsorge macht Schule“

Am Montag (31. März) beginnt um 18 Uhr im Haus der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) ein neuer Kursus zum Thema Altersvorsorge. An vier Abenden informiert einmal pro Woche ein Fachmann der Deutschen Rentenversicherung die TeilnehmerInnen umfassend, verständlich, unabhängig und neutral darüber, was sie für ihre individuelle Altersvorsorge benötigen. Die Teilnahme kostet 20 Euro. Mehr Informationen gibt es bei der VHS unter Telefon 168-44703.

Kategorie: Bildung
Quelle/Autor: admin