VHS bietet neuen Qualifizierungskursus für IntegrationslotsInnen an

Für Interessierte, die Menschen mit Migrationshintergrund ehrenamtlich bei der Integration unterstützen möchten, hat die Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) ein Training zum/r Integrationslotsen/in im Angebot. Der Kursus findet vom 20. bis zum 29. September 2010 in der VHS, Theodor-Lessing-Platz 1, statt, montags von 18 bis 20.30 Uhr sowie an vier Sonnabenden von 10 bis 15.15 Uhr. Die Teilnahme kostet 24 Euro.

IntegrationslotsInnen engagieren sich bei der Sprachförderung in kleinen Gruppen, beraten und vermitteln im Umgang mit Institutionen, unterstützen ältere MigrantInnen und begleiten Jugendliche beim Übergang von der Schule in den Beruf sowie bei der Freizeitgestaltung. Für diese Aufgaben werden sie unter anderem in Kommunikation und interkultureller Kompetenz geschult.

Mehr Informationen gibt es bei der VHS unter der Telefonnummer 168-44566.