VHS bittet zu Vortrag und Lesung: Karl Kraus – Kampf gegen das Feuilleton

Die Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) hat am Freitag, 1. März, einen Vortrag mit Lesung zu Karl Kraus im Programm.

Im Haus am Theodor-Lessing-Platz 1 geht es von 16:30 bis 18:45 Uhr um den Kampf des 1936 verstorbenen österreichischen Schriftstellers gegen das Feuilleton. Es spricht Wolfgang Eggersdorfer. Der Eintritt kostet sieben Euro. Mehr Informationen gibt es bei der VHS unter der Telefonnummer 168-44703.

Pressemitteilung: Stadt Hannover