Werbung

VHS: Informationsveranstaltung zum Thema „Hochschulzugangsberechtigung durch Prüfung“

Die Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) informiert am Donnerstag (6. Januar 2011) von 18 bis 20 Uhr, im VHS-Haus, Theodor-Lessing-Platz 1, in Raum 214 über den neuen Kurs "Hochschulzugangsberechtigung durch Prüfung". Die Vorbereitungskurse bei der VHS in Kooperation mit "Arbeit und Leben" beginnen im März 2011.

In Niedersachsen ist für Erwachsene mit Berufserfahrung das Studieren auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife über die Hochschulzugangsberechtigung möglich. Lebenslanges Lernen ist in der modernen Gesellschaft erwünscht und gefordert. In sogenannten Immaturenkursen werden die Erwachsenen auf die Hochschulzugangsberechtigung vorbereitet.

Mehr Informationen gibt es auch unter www.vhs-hannover.de.