VHS: „Mit den Augen hören“ – Training für Schwerhörige

Mit "den Augen hören" oder "vom Mund ablesen" können Schwerhörige ab dem 9. Februar 2010 an zwölf Terminen jeweils dienstags von 15.30 bis 17 Uhr an der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) lernen. Das so genannte Absehtraining für Hörbehinderte bietet eine gute Ergänzung zu modernen Hörgeräten.

Mehr Informationen zu diesem Kursus und zu weiteren Angeboten der VHS für Menschen mit Hörschädigungen gibt es im aktuellen Programm unter www.vhs-hannover.de oder unter der Telefonnummer 168-46567.