VHS: Patientenverfügung – Wahrung der Selbstbestimmung am Ende des Lebens

Am Donnerstag (28. Oktober) findet von 18 bis 19.30 Uhr im Haus der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule eine Informationsveranstaltung zum Thema Patientenverfügung statt. An diesem Abend geht der Referent Ralf Denkers auf rechtliche und ethische Fragestellungen ein und gibt Anregungen für die Formulierung einer Patientenverfügung.
Der Eintritt kostet 3,50 Euro, ermäßigt zwei Euro.

Nähere Informationen unter 0511 / 168 – 4 47 03.