Werbung

Vier Spiele Sperre für Pinto

96-Mittelfeldspieler Sergio Pinto ist für die nächsten vier Spiele in der Fußball-Bundesliga gesperrt. Das Sportgericht des DFB folgte damit dem Strafantrag des DFB-Kontrollausschusses. Sergio Pinto war am vergangenen Samstag im Spiel gegen den Hamburger SV vom Platz gestellt worden. Er kann frühestens zum Auswärtsspiel von Hannover 96 bei Bayer 04 Leverkusen am Sonntag, den 9. März wieder eingesetzt werden.

www.hannover96.de

PM: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Kategorie: Sport
Quelle/Autor: admin