Weihnachtsmärchen – „Wie Puck Weihnachten rettet“

Freitag, 27. November, 18.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen

Im Weihnachtswunderland sind alle damit beschäftigt, den "Weihnachtszauber" herzustellen. Sternenglanz, Eiskristalle, gute Wünsche, alles muss noch schnell in die Weihnachtstruhe. Die Elfen Puck und sein Kumpel Mickie wurden allerdings aus dem Weihnachtswunderland auf Wolke 19 zum Geschenke einpacken strafversetzt. Die Eisprinzessin mit ihren Gnomen Flitz und Zaster haben so gar nichts für den Weihnachtszauber übrig. Sie würden am liebsten das Weihnachtswunderland  in eine eiskalte Landschaft verwandeln. Damit wäre das Weihnachtsfest für alle Ewigkeit verloren. Wird es Puck und seinem Kumpel Mickie gelingen, das Weihnachtsfest zu retten????

Weitere Vorstellungen: Sa. 28.11.  16.00 Uhr und So. 29.11.  16.00 Uhr                                                    

Eintritt: Kinder 3,00 Euro, Erw. 5,00 Euro

Kartenvorverkauf im Freizeitheim Ricklingen