Wetterdienst sagt starken Schneefall und Windböen voraus

Während des Sturms Wälder nicht betreten

Nach Vorhersagen des Deutschen Wetterdienstes für Niedersachsen ist an diesem Wochenende mit Schneefall und starken Windböen zu rechnen. Der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün warnt daher vor dem Betreten der städtischen Wälder während des Sturms. Es ist mit Schneeverwehungen auf den Wegen und mit Astbruch zu rechnen. Über eine Schließung des Tiergartens wird kurzfristig je nach Wetterlage entschieden.