Werbung

Erstmals „Wintermärchen“ auf Schloss Marienburg im Advent!

Wintermärchen Schloss Marienburg

Wintermärchen Schloss Marienburg

Üppig geschmückte Tannenbäume, lebensgroße Nussknacker, weihnachtliche Klänge, Kulinarik, Geschenkartikel und vieles mehr: Erstmals lädt Schloss Marienburg in diesem Jahr an allen vier Adventswochenenden zum vorweihnachtlichen WINTERMÄRCHEN ein. Immer von Freitag bis Sonntag, 11 bis 20 Uhr, wird es für Groß und Klein stimmungsvoll im Märchenschloss.

WINTERMÄRCHEN
26. November bis 19. Dezember,
jeweils Freitag bis Sonntag, 11 bis 20 Uhr

Wo könnte sich der Zauber von Weihnachten besser vermitteln als in der Traumkulisse von Norddeutschlands einzigem Königsschloss? Erstmals öffnen sich im Advent die Tore von Schloss Marienburg zum WINTERMÄRCHEN: Die prächtige Eingangshalle, der eindrucksvolle Rittersaal und der große Speisesaal verwandeln sich ab 26. November 2021 in eine wahre Märchenwelt. Üppig geschmückte Tannenbäume, lebensgroße Nussknacker, eine festliche Tafel, funkelnde Lichterspiele und viel Liebe zum Detail mit teils historischer Dekoration verzaubern Groß und Klein. Durch das Schloss hallen weihnachtliche Klänge – und mit etwas Glück begegnen Besucherinnen und Besucher auf Ihrem Rundgang durch die Museumsräume sogar dem einen oder anderen fabelhaften Wesen. Weihnachtszauber pur!

Zauberhafte Atmosphäre im weihnachtlichen Innenhof

Stimmungsvoll wird es auch im Innenhof des Schlosses, denn immer nachmittags, jeweils um 16 und 18 Uhr, sorgen diverse Chöre und Musikzüge aus der Region mit ihrer Kunst für Weihnachtsstimmung. Zum WINTERMÄRCHEN erstrahlt Schloss Marienburg zudem in einem ganz besonderen Glanz. Die Außenfassade der Nordseite wird festlich illuminiert und bietet damit auch eine besondere Kulisse für großartige Erinnerungsfotos oder vielleicht individuelle Grußkarten zum Fest. Ein nostalgisches Kinderkarussell, Zuckerwatte, gebrannte Mandeln und erlesene Aussteller mit zumeist handgefertigten Artikeln und kulinarischen Köstlichkeiten machen das Erlebnis für Besucher rund. Im Hof finden Interessierte auch das auf Weihnachten abgestimmte Angebot von Maries Café.

Weihnachtsgeschenke im Schloss Shop

Weihnachtsgeschenke im Schloss Shop

Weihnachtsgeschenke im Schloss Shop

Der Schloss Shop, der schon längst mehr ist als ein Souvenirladen, lädt mit einem weihnachtlichen Sortiment zum Bummeln ein. Hier finden Interessierte neben ausgesuchten Dekoartikeln garantiert auch das ein oder andere Geschenk für die Familie oder Freunde.

Im November 1866 schrieb Königin Marie von Hannover in einem Brief an ihren Mann König Georg I.: „Bei uns ist der Winter nun eingekehrt und hat die schöne Landschaft in ein weiß Gewand gehüllt, was von der Burg aus wundervoll aussieht.“ Schnee wie damals im Jahr 1866 können wir für das WINTERMÄRCHEN 2021 nicht versprechen, aber eine märchenhafte Kulisse für schöne Stunden mit Freunden und Familie, die den Zauber von Weihnachten spürbar werden lassen. Das sollten auch Weihnachtsmuffel nicht verpassen!

Eintrittspreise:

12,50 € für Erwachsene
9,50 € für Kinder (6-17) – bis 5 Jahre frei!
40 € Familienticket (2 Erwachsene, bis zu 3 Kinder, jedes weitere Kind 9,50 €)

Das WINTERMÄRCHEN geht zusätzlich auch nach den Weihnachtstagen, vom 27. bis 30. Dezember und vom 2. bis 9. Januar 2022 täglich von 11 bis 18 Uhr ohne Aussteller und Programm weiter. Alle Informationen zum Programm finden Sie demnächst unter www.schloss-marienburg.de.

Bildquellen:

  • Wintermärchen Schloss Marienburg: © HMTG
  • Weihnachtsgeschenke im Schloss Shop: © HMTG