warum müssen unsere kinder so etwas lernen?

zipf und kipf, die beiden wichtel,
sitzen schon seit viertel vier
auf dem fliegenpilz und trinken
wichtelwein und wichtelbier.

nicht, dass wir in einem goldenen käfig wohnen würden. in unserem stadtteil gibt es genug soziale probleme und sozial benachteiligte, natürlich auch kinder … ich mußte zuerst an die menschen auf den parkbänken denken, als ich das gedicht las, die schon mittags zu viel getrunken haben … nein, ich möchte nicht, dass mein kind solche gedichte lernt … wie können solche texteüberhaupt in deutschbücher gelangen?

bis bald bianca

Mag ich!
0

… heute abend geht´s in die badewanne :-)


… bin ja eigentlich kein großer fan vom baden, aber wenn mich so tolle post erreicht und ich mich schon wieder etwas kränklich fühle … wahrscheinlich, weil das kind nicht so ganz auf die beine kommt und die viren immer im kreis um uns herumschwirren:

blog 2009-11-17

die meeresbrise riecht so super nach zitronengras, da könnte ich die ganze zeit schnuppern :-) – schade, dass es kein duft-net gibt, den baderiegeln bin ich sowieso verfallen :-). das ganze gab´s natürlich nicht umsonst. dafür muß ich die nächsten wochen silkes neue postkarten unters volk bringen :-). hätt ich natürlich auch so gemacht, aber das braucht ja keiner der silke verraten, also pssst :-).

bis bald bianca

Mag ich!
0

was schickes zum anziehen …


… hat meine puppe seit gestern abend. war ganz einfach und ich frage mich, warum ich das nicht schon viel früher gemacht habe …

blog 2009-11-14a

gesehen habe ich es übrigens vor längerer zeit mal hier und möchte das auch gleich zum anlass nehmen, zum geburtstag zu gratulieren :-). ich wünsch euch alles gute und viele weitere bunte jahre :-).

bis bald bianca

Mag ich!
0

geschmacksmuster


seit der pfoten-affäre wissen wir ja (theoretisch) alle, dass hin und wieder ein blick auf die seite des dpma lohnt. so schaue ich ab und an dort vorbei, aber längst nicht für alle produkte aus meinem laden. bei einigen ist es irgendwie nicht vorstellbar, das sie geschützt sind (oder an will es nicht wahrhaben :-)).

ums kurz zu machen, wer von euch hätte gedacht, dass diese kleinen tierchen geschützt sind?

hühner 2

hühner 1

zum glück konnten sich produzentin und rechteinhaberin einigen, so dass die hühner weiterhin bei mir verkauft werden dürfen. ende gut, alles gut :-).

bis bald bianca

Mag ich!
0

warum nur?


das fragt sich im moment ganz hannover … ich habe heute morgen das kind früher geweckt und ihm erzählen müssen, dass sein lieblingsfußballspieler am abend zuvor gestorben ist … kein schöner start in den tag …

dieses jahr gab´s für´s kind ein ganz besonderes geburtstagsgeschenk. danke noch mal allen, die es möglich gemacht haben. diese karte ist nun noch wertvoller für´s kind:

autogramm-enke-1

im laufe des tages gab es ja antworten auf das „warum“ … aber es sind keine schönen antworten für unsere gesellschaft … es fällt noch immer vielen menschen schwer, bei psychischen erkrankungen hilfe in anspruch zu nehmen … das ist FALSCH. wenn das herz oder die lunge spinnt, geht man doch auch zum arzt oder ins krankenhaus … ich war ja nicht immer frau limetrees, im leben davor habe ich sehr viele krankengeschichten sehr vieler verschiedener menschen kennengelernt. der november und dezember ist für viele eine schwierige zeit … dunkelheit, kälte, weihnachten, jahresende. viele kommen ins grübeln, viele sind einsam, andere stehen im job extrem unter druck, weil noch mehr zu tun ist als sonst …

es gibt viele gründe, warum man mal aus dem psychischen gleichgewicht geraten kann. das ist keine schande, und ein arzt kann helfen. mal reichen ein paar stützende gespräche, mal reicht das erlernen von entspannungsübungen, mal eine selbsthilfegruppe. mal reicht das aber auch nicht. dann ist eine langfristige therapie notwendig, ambulant oder stationär – je nachdem …

ich wollte das nur einmal gesagt haben; denn es ist wichtig, dass sich die einstellungen zu psychischen erkrankungen hier im land ändern … dann hätte es gestern keinen freitod gegeben, dann gäbe es heute keine trauenden angehörigen und freunde … und ich hätte mein kind heute morgen nicht mit einer sehr traurigen neuigkeit wecken müssen …

bis bald bianca

Mag ich!
0

mauerfall


… das ist ja ein ganz großes thema dieser tag. kaum zu glauben, dass das schon zwanzig jahre her ist. ich kann mich noch genau erinnern, wie das damals war. ^nicht mehr an das genaue datum, aber an die situation, die stimmung … die ersten lücken in der mauer gab es schon, wir waren mit „ostbesuch“ in der disco, als eine durchsage kam, dass um eins in der nacht die mauer auch bei uns im dorf fallen würde – nicht das sie groß/lang gewesen wäre – ein paar meter, um die straße zu beenden. sonst gab es „nur“ zäune um uns rum. naja, viele haben es nicht geglaubt, wir sind auch nicht hin … dachten nicht, dass die so etwas mitten in der nacht machen … am nächsten tag stellte sich heraus, dass die mitarbeiter der gemeinde erst nicht zu finden waren, dann erst überzeugt werden mußten, kein wunder, deshalb hinkte man hinter dem zeitplan her :-).

die nächsten wochen und monate waren aufregend und anstrengend zugleich. es gab lange keine bananen mehr im supermarkt :-), auch andere nahrungsmittel waren ständig aus, die lebensmittellaster fuhren unser kleines dorf auf einmal jeden tag an und nicht mehr einmal die woche … und immer gab´s stau. oft standen die autos in beide richtungen viele kilometer. man mußte für vieles mehr zeit einplanen, zu bestimmten zeiten kam man fast gar nicht mehr nach hause … etwas ungewöhnliches für jemanden, der im letzten ort vor der grenze wohnte, weil da außer den reisebussen am wochenende vorher keiner mehr hin wollte :-).

eine spannende zeit im zonenrandgebiet, viele neue menschen kennengelernt, aber mit wenigen wirklich warm geworden … damals sind da zwei welten aufeinander getroffen :-). ich bin eineinhalb jahre später nach hannover gezogen. da war man viel weiter weg, das ereignis war nicht mehr jeden tag präsent, weil sich die welt für hannoveranner nicht so verändert hat wie die welt um unser kleines dorf herum, im osten wie im westen …

wie habt ihr die zeit erlebt?

bis bald bianca

Mag ich!
0

weihnachtskarten


die erste limetrees-weihnachtskarte ist fertig :-). wird ab sofort allen online-bestellungen beiliegen, solange der vorrat reicht, versteht sich :-).

blog 2009-11-02

trotz allen trends mag ich es dieses jahr mal wieder grün-rot … besitzt ihr eigentlich auch grüne weihnachtskugeln? wir führen jedes jahr die gleiche diskussion. wie kann man grüne kugeln an einen grünen baum hängen? naja, genauso wie rote, blaue oder pinke :-). mein mann meint jedenfalls, ich sei die einzige auf der welt, die grüne weihnachtskugeln hätte. also bitte, helft mir, seine these zu widerlegen :-).

schleiche dann mal etwas angeschlagen ins bett, haltet euch tapfer bei dem virenwirrwarr um uns herum :-).

bis bald bianca

Mag ich!
0

zugfahren und auf zugigen bahnhöfen auf züge warten …


… so sah mein heutiger tag aus :-(. überall war´s kalt und nass, brrr. ich friere noch immer und werde gleich unter die warme bettdecke krabbeln :-). so ist das, wenn man für ein kurzes aber wichtiges gespräch fast acht stunden unterwegs ist … mein weg führte mich heute zwei mal hierher:

blog 2009-10-26bremen

war mir gar nicht so bewußt, bevor ich losfuhr … tja, vorbereitung ist alles :-). mein ziel war dieser ort:

blog 2009-10-26jva

klein und übersichtlich und weniger „klinisch“ als die jva in der nähe von göttingen. sonst habe ich keine vergleichswerte, mehr dieser häuser habe ich noch nicht von ihnen gesehen … :-).

während andere auf der zugfahrt ein wenig party machten,

blog 2009-10-26party

habe ich geschnipelt wie verrückt;

blog 2009-10-26schnipsel

denn ich hoffe, die frauen von oben kommen mit dem nähen meiner taschen klar und werden mir die nächsten wochen helfen, meine fast leeren lager wieder aufzufüllen. das werde ich aber erst in ein paar wochen wissen … da heißt es, sich in geduld zu üben … übrigens komme ich nach jedem besuch in einer jva mehr zu der erkenntnis, dass es in deutschland deutlich weniger taschen gäbe, wenn es keine nähenden jva-insassen gäbe, scheint total trendy zu sein :-). na denn …

bis bald bianca

Mag ich!
0

heute abend schon was vor?


wenn nicht und ihr zufällig in der nähe seid, schaut doch mal bei uns vorbei. ab ca. 19 uhr wird der laden geöffnet sein.

blog laden

in hannover ist heute random play und einige clubs in der nähe des ladens machen mit. also rafft euch auf :-). das programm gibt es hier.

bis bald bianca

Mag ich!
0
Top