land unter …

ob´s wohl jemals wieder aufhört zu regnen? stellt euch mal vor, es wäre ein paar grad kälter. dann hätten wir jetzt meterhoch den schnee vor der türe liegen. schade … :-).

weil das wetter so ungastlich war/ist, haben wir heute nachmittag zum ersten mal in diesem winter den ofen angeheizt und es uns gemütlich gemacht.

blog 2009-12-10

könnt ihr erkennen, wem wir so richtig eingeheizt haben? nach einer halben stunde hat er aufgegeben und ist aufgesprungen. jippie, die ernte konnte beginnen :-). morgen möchte das kind gerne einen neuen zapfen kaufen gehen …

blog 2009-12-10a

hier ist es nun schön kuschelig und wird es auch noch viele stunden bleiben … ein kleiner nachteil des großen alten ofens. eigentlich macht es nur sinn, ihn morgens zwei drei stunden anzuheizen und ihn dann den ganzen tag wärme abgeben zu lassen. aber manchmal muss es eben anders sein :-).

Dag Bianca

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO