scillablütenfest am lindener berg

normalerweise gehe ich ja nicht so gerne auf friedhöfe, um spazieren zu gehen … aber bei unserem friedhof ist das anders. er wird schon lange nicht mehr „benutzt“. auf großen flächen gibt es gar keine gräber mehr, so dass man eher das gefühl hat, man ist in einem verwunschenen park als auf einem friedhof. naja, und jedes jahr im frühjahr gibt es hier das blaue wunder. dieses wochenende ist es wieder so weit:

scilla1.jpg

ab 13 uhr gibt es auch programm, bei schönem wetter wird auch limetrees mit ein paar linden-artikeln aus dem laden vertreten sein:

blog-2009-03-28.jpg

deshalb habe ich die ganze woche türme-taschen genäht, button-spiegel-flaschenöffner mit „linden-logo“ gepreßt. die postkarten kamen zum glück fast von alleine :-). karin hat lindenschuhe genäht und charlotte hannover-shirts bedruckt. übrigens, falls euch die sachen von charlotte gefallen, sie lebt schon jahre in hannover und spricht sehr gut deutsch :-). hihi, vielleicht wird aus limetrees ja noch ein souvenirlädchen.

also falls ihr aus der nähe von hannover kommt, schaut doch mal am berg vorbei – egal ob mit oder ohne limetrees, die scilla ist auf alle fälle einen ausflug wert :-).

ich gehe jetzt noch mal ein paar bändchen in den shop beamen, dann habe ich wochenende :-).

Dag Bianca

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO