spielregeln

die zeit bis zum start der versteigerung rennt. deshalb möchte ich heute die spielregeln bekannt geben.

  1. vom 1. -24.12.2010 werden jeden tag artikel zum kauf angeboten.
  2. den preis dafür legt ihr fest. über die kommentarfunktion können gebote ab erscheinen des blogposts bis mitternacht des gleichen tages abgegeben werden. wer am meisten bietet, bekommt den zuschlag. die kommentare werden mehrfach am tag freigegeben, nachbieten ist möglich.
  3. alle preise enthalten 19% mehrwertsteuer. zum gebot hinzu kommen 6,90 eur versandkosten bis zu einem warenwert von 100,- eur. die päckchen gehen per gls auf die reise. im letzten jahr waren die jungs auch kurz vor weihnachten blitzschnell im ausliefern. wir hoffen, dass das dieses jahr wieder so ist :-). es gelten unsere AGB´s.
  4. der erlös aus der versteigerung geht ans sozialcenter linden zur anschaffung von (hoffentlich) zwei nähmaschinen.

soweit die regeln … nun hoffe ich darauf, dass euch die sachen gefallen und ihr fleißig bietet – es wird die eine oder andere rarität zu kaufen geben :-). die nächsten tage wird es noch einen banner zum runterladen geben. wer lust hat, darf ihn runterladen und ein bischen werbung für die aktion machen :-). hach, ich bin so gespannt, ob das sozialcenter künftig nähtreffen veranstalten kann …

XO Bianca

9 Idee über “spielregeln

  1. Barbara Mann sagt:

    Ich bin soooo gespannt wie die Aktion laufen wird. Das erste Teil ist ja schon mal total süß. Ganz herzliche Grüße aus dem Sozial-Center Linden und schon jetzt ein Dankeschön für diese super Idee von einem Adventskalender im Internet und an die kreativen SponsorInnen und ihrer Organisatorin.
    Liebe Grüße von Barbara

  2. JoJu sagt:

    Hallo,

    eine Frage hab ich noch, was ist wenn am Ende zwei den gleichen Betrag geboten habe? Dadurch, dass die Kommentare nicht direkt freigeschaltet werden ist das ja möglich.
    Entscheidet dann das Los? Oder wer das Gebot zuerst abgegeben hat?

    LG JoJu

  3. bianca sagt:

    hallo joju,
    wer zuerst bietet, bekommt den zuschlag. der nächste hat ja nicht überboten.
    liebe grüße
    bianca

  4. Pingback: Weihnachtsa(u)ktion « unikate von minerva

  5. Meike sagt:

    So – nun habe ich auch noch ne Frage.

    Wird mir denn irgendwann mitgeteilt, wenn ich der Höchstbietende gewesen bin?
    Gibt es hier irgendwo ne Kontakt-mailadresse?
    Wohin überweise ich überhaupt?
    Und last but not least: wer interessiert sich für meine Adresse?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO