stoffbeutelchen


gestern habe ich mich mal in mein nähzimmer zurückgezogen und ein paar beutelchen genäht. eigentlich ja nicht mein bevorzugtes material zum taschen nähen, aber *hüstel* es gilt hier ein paar stoffberge zu bezwingen …

die produktion wird noch ein paar tage weitergehen, die berge sind hoch *lach*.

stoffbeutel kann man ja nie genug haben, oder? weil … die mag ich so sehr und fürchte schon schlimmes für die nächsten, denn die werden die gleichen farben haben … *lach*.

bis bald bianca

Mag ich!
14

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Oh, so schön frühlingsfrisch. Ich könnte auch mal Stoffbeutel nähen, hier liegt noch ein bisschen Vogel-Meterware vom Möbelschweden. Außerdem ist das ja ganz im Sinne meiner „2011 ohne Plastiktaschen“-Aktion :)

    Liebe Grüße!
    mona

  2. das ist aber eine schöne Stoffkombi, und Taschen kann man nie genug haben … denke ich mir auf jeden Fall immer, wenn ich grad im Supermarkt stehe und verzweifelt eine in meiner Handtasche suche

    lgr, Ute.

  3. ja und wir hier in Amerika könnten auch dringend soooo tolle Taschen gebrauchen. Mehrwegtaschen gibt es hier eigentlich gar nicht.

    LG
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Top