wachstuch von jolijou

frau jolijou macht auch noch wachstuch, yeah


haha, man könnte meinen, bei mir wäre gerade jolijou-woche, wenn ich so richtig darüber nachdenke. heute und morgen müßt ihr euch noch ein paar neuigkeiten aus dem hause müller anschauen, sorry :-).

dass ich eine große wachstuchfreundin bin, ist ja kein wirkliches geheimnis. deshalb mußte ich auch nicht lange überlegen, als frau müller fragte, wer muster aus ihrem neuen wachstuch machen möchte. natürlich wollte ich :-). vor dem laden soll es im frühjahr gemütlicher werden. eine bank muss her, aber leider scheinen holzbänke völlig aus der mode zu sein. nonwood scheint das material 2016 zu sein. das will ich aber nicht :-). da heißt es eben abwarten. irgendwann wird sich schon was finden. vorbereitet bin ich jetzt jedenfalls.

wachstuch von jolijou

outdoor chillecke

das wachstuch hat ne klasse qualität, baumwollstoff mit einer weichen beschichtung. das wachstuch ist gut vernähbar, kann aber auch anders verarbeitet werden. die kissenhüllen habe ich genäht, super geht das mit einem teflonfuß an der maschine. die dinger sind echt nicht teuer und schonen die nerven. für das tischchen habe ich das wachstuch über ein stück schaumstoff gefaltet und auf die rückseite einer passenden platte getackert. nach einer stunde war die gemütliche outdoor-chillecke fertig.

habt ihr auch lust auf den frühling und eine coole ecke im garten oder auf dem balkon? dann müßt ihr euch leider noch ein bisschen gedulden, nicht nur wegen des wetters *lach*. das wachstuch wird swafing erst am wochenende auf der messe in köln vorstellen. dort wird es auch orderbar sein. wir werden es auf alle fälle bestellen. es ist einfach so schön sommer :-). liebe frau mülli, bitte mach noch ganz viel wachstuch für uns, das ist so schön, qualität wie design.

bis bald bianca

Mag ich!
2

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top