auspacken – einpacken – auspacken …

… das motto meiner tage im moment. ich denke, vielen von euch geht es ähnlich. naja, ist ja nicht mehr lange. im februar ist das meiste vom weihnachtsgeschäft geschafft :-).

die regale leeren sich in rasender geschwindigkeit – mein lager auch. zeitweise überkommt mich leichte panik. mein mann lacht mich immer aus, wenn ich sage:  „wenn das so weitergeht, haben wir übermorgen nichts mehr zum verkaufen.“ alles quatsch, natürlich haben wir auch im lager noch das eine oder andere teilchen, was in den laden gestellt werden könnte. dennoch bestelle ich hier und da oder auch da und dort noch etwas nach und hoffe, damit über die runden zu kommen :-). verrückt, oder?

was ich eingepackt habe, habe ich nicht fotografiert, dafür aber was ausgepackt wurde :-):

blog 2009-12-08blog 2009-12-08ablog 2009-12-08b

Dag Bianca

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO