Herz Topflappen nähen oder häkeln kann zur Sucht werden

Herz Topflappen nähen

Hoi hoi, ich sag´s dir, Herz Topflappen nähen macht echt Spaß. Im Laufe der Jahre sind so einige zusammen gekommen. Sie sind nicht nur als Topflappen schön sondern auch als Untersetzer oder Mug Rug.

Blümchenstoff von kokka

Schon 2014 habe ich in einem Post erklärt, wie man sich selbst ein Schnittmuster für solche Topflappen machen kann. Eine Nähanleitung ist auch dabei.

Falls du es gerne etwas bequemer hast, möchte ich dir unser Schnittmuster mooi.rocks 900 ans Herz legen. Damit lassen sich Herz Topflappen ganz leicht nähen.

Topflappen Herz nähen

Ich finde jede Version der Herzchen Topflappen schön. Verstürzt genäht sind sie schön schlicht. Mit einem Schrägband kann man einen schönen Mustermix kreieren. Das geht natürlich auch bei der Version mit den Taschen zum Reingreifen. Aber das ist anders. Die Muster sind größer als bei der Schrägband-Version.

Das Tolle beim Topflappen nähen, egal ob in Herzform oder klassisch oder wie auch immer, ist, dass du dich durch deine Restekisten wühlen und kleine Stücke verbrauchen kannst. Es ist auch immer wie eine Reise down the memory lane. Man findet so viele Stoffe, die einen an einen besonderen Tag, einen Ausflug, eine Party oder eine Reise erinnern. Ich freue mich immer, diese Erinnerungen quasi noch einmal sichtbar zu machen. Kennst du das Gefühl? Weißt du, was ich meine? Geht mit kleinen Täschchen übrigens genauso gut wie mit Topflappen :-).

Bis bald Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO