ich wollte schon lange so ein schild

open-schild

ja genau, liebe leser. denn wenn man einen laden und einen onlineshop hat, muss man auch manchmal alleine im laden sein, um die onlineaufträge abzuarbeiten oder um die realen und virtuellen regale einzuräumen und und und … es ist nicht böse gemeint, aber ab und zu brauchen wir auch mal ne kundenfreie zeit im laden, um mit unserer arbeit voran zu kommen :-).

das war bisher nicht immer klar für alle erkennbar, auch wenn die öffnungszeiten eigentlich an der tür stehen. deshalb habe ich schon lange nach so einem schild gesucht. jetzt weiß jeder, ob offen ist oder nicht :-).

open-schild

closed-schild

es lief uns in einem antiquitätenladen in brügge über den weg. zwischen all dem teuren kram lag es. *lach* manchmal muss man glück haben, oder? gut, ein bischen cooler hätte es vielleicht noch sein können. deshalb werde ich weiter suchen. aber vorerst wird es sicherlich seinen zweck erfüllen :-).

XO Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO