nadelkissennähanleitung teil zwei

kostenlose nähanleitung für ein blumennadelkissen


hallo liebe leser, heute möchte ich euch zeigen, wie man ein blumen- oder kürbis-nadelkissen näht. die kissen eignen sich aber auch gut zur deko. kleinere blüten können auch zu girlanden aufgefädelt werden. auf geht es.

kostenlose nähanleitung für ein blumennadelkissen

ihr braucht folgendes: eine kreisvorlage (ich habe einen kleinen teller benutzt, für kleinere blüten sind alte cds super vorlagen), ein bis zwei stoffstückchen, perlgarn, füllwatte und zwei knöpfe. ich mag am liebsten die mit einer öse oder so, die die man von hinten annäht. da kann man leichter anfang und ende hinter verstecken :-). zum nähen empfehle ich eine nadel mit großem öhr, damit das dicke garn gut einzufädeln ist.

nadelkissen to bezwei gleich große kreise ausschneiden, je nachdem aus ein und dem selben stoff oder vorder- und rückseite unterschiedlich. die kreise rechts auf rechts legen und bis auf eine kleine wendeöffnung zusammen nähen. schneide die nahtzugabe alle 1-2 cm ein und wendet das nadelkissen in spe.

nadelkissen mit füllwatte stopfennun das kissen mit füllwatte ausstopfen und die wendeöffnung schließen.

nadelkissen wird zum blumennadelkissendamit aus dem nadelkissen ein blumennadelkissen wird, mußt du das perlgarn zur hilfe nehmen. fädel es auf und mache am ende einen knoten. steche einmal mittig durch das nadelkissen (1). folge den bildern im uhrzeigersinn (2-4). führe das perlgarn dabei jedes mal durch die mitte des nadelkissens und ziehe den faden danach gut fest. das kissen ist nun geviertel.

nadelkissennähanleitung teil zweinach dem viertels des nadelkissens genauso weiter machen und das kissen achteln. jetzt hat sich eine schöne blume oder ein kürbis ausgebildet (5). jetzt fädelst du den knopf auf, erst auf der einen seite, dann auf der anderen seite(6-7). das perlgarn dabei immer schön festziehen. am ende einen knoten ins garn machen -so nah am kissen wie möglich, das überflüssige garn abschneiden und den knoten unter dem knopf verstecken … fertig (8). natürlich kann man variieren und den knopf nicht mittig setzten. das gibt tolle effekte, probiert es einfach mal aus.

wer nicht nähen möchte, sollte sich einmal bines kostenlose nähanleitung für ein blumennadelkissen anschauen, anderer weg, gleiches kissen :-).

bis bald bianca

Mag ich!
34

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*

Top