einen Stoffmarkt und eine computerpanne später …

den stoffmarkt einmal von der anderen seite zu erleben, war ganz lustig … und auch nicht anstrengender als zum einkaufen auf den markt zu kommen :-). man muß weniger drängeln, ist nicht so vielen reizen ausgesetzt und muß nicht so viele entscheidungen treffen :-). ich habe die eine oder andere online-kundin getroffen, die ein oder andere blogleserin, die ein oder andere alte kundin und hoffentlich viele neue kundinnen :-).

blog-21-03-2009-stoffmarkt3.jpg

wir haben bewußt darauf verzichtet, die „hundertsten“ mit hilco, tilda und pünktchen zu sein. das gibt es im laden natürlich auch, ist aber am stoffmarkt auch ohne uns im überfluss vorhanden … ja, was soll ich sagen, der stoffmarkt war klasse, das wetter super, die leute nett. es war ein schöner tag :-).

gestern zickte dann das notebook -zum glück erst, nachdem ich die rice-stoffe und die neuen bänder erfaßt hatte- , und nach einer kurzen „reparatur“ ging dann gar nichts mehr … nun läuft er wieder einigermaßen, aber noch nicht wieder mit meinem benutzerprofil … was mich vor einige probleme stellt, da ich mir ja kein paßwort merken kann … heute kann ich also nur das benutzen, was mein „admin“ auch benutzt :-).

ich wünsche euch eine schöne woche.

XO Bianca

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO