Kissen ohne Stacheln

kakteenkissen ohne stacheln


guten morgen, erst mal möchte ich heute WOW sagen. der letzte post war der meistangeschaute artikel ever in meiner bloggeschichte. ich hoffe, ich konnte ein bischen angst nehmen und zum aktiv werden motivieren, wenn jemand in gefahr gerät … schließlich kann das jeden von uns treffen … danke, dass ihr den artikel so fleißig geteilt und damit verbreitet habt.

nun zu etwas ganz anderem. schließlich geht es hier ja in der regel ums nähen. genäht wurde hier in den letzten monaten ziemlich viel, wenn auch nicht hauptsächlich von mir :-). wir hatten länger als geplant besuch von meiner schwester samt family. eigentlich leben sie in amerika. daher sehen wir uns nur selten und wenn nicht furchtbar lange. deshalb war das eine ungewöhnliche aber auch tolle zeit für uns; auch wenn wir manchmal mit so viel familie überfordert waren. schließlich gibt es ja sonst hier nur herrn limetrees, mini-limetrees und mich. jedenfalls haben sich die girls von ihrer tante gewünscht, nähen zu lernen.

gesagt getan, viele tolle sachen sind entstanden. die mädels können stolz auf sich sein. ein paar werde ich euch zeigen, von anderen haben wir keine fotos gemacht, wieder andere sind geheim *lach*.

für die messe in hamburg hat meine nichte lea fleißig genäht, unter anderem dieses kissen. der stoff ist der hammer, oder? ich überlege, ein paar sitzkissen für unsere balkonhocker daraus zu nähen … tut garantiert nicht weh :-).

kakteenstoff von alexander henry

bis bald bianca

Mag ich!
1

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top