kokka wachstuch – ganz große liebe

kokka wachstuch mit retrodesigns

haha, es ist ja wirklich kein geheimnis, dass ich das kokka wachstuch heiß und innig liebe. aber mal ehrlich, kannst du da widerstehen?

taschen aus kokka wachstuch

kokka hat immer tolle designs.

das sag ich nicht nur, weil unsere mees&mees kollektion jetzt auch dazu gehört. das war schon immer so. wenn du mal was besonderes suchst, wirst du bei kokka wachstuch oder auch stoff fündig. die designs sind modern, mal grafisch schlicht, mal retro und mal richtig bunt. kokka hat eine schöne farbpalette. die stoffe und wachstücher haben eine tolle qualität. oft sind es baumwoll-leinen-gemische, schön robust und perfekt zum nähen von wohnaccessoires und taschen. das kokka wachstuch ist natürlich toll als tischdecke. du kannst aber auch super gut was daraus nähen.

kokka wachstuch mit retrodesigns

taschen nähen aus kokka wachstuch

aus dem wachstuch kannst du eigentlich jede taschengröße nähen. die kleinen täschchen sind perfekt für stifte, schminkkram oder alltagsmasken. du kannst die täschchen füttern und wattieren. dann ist es auch eine tolle handytasche. du kannst sie aber auch ganz schnell und einfach ungefüttert nähen. es muss noch nicht mal versäubert werden, weil es nicht ausfranst. falls du noch anregungen suchst, empfehle ich dir das ebook von nähdrescher.

benutze zum nähen ein teflonfüßchen. das rutscht gut über die laminierung. die tasche rechts unten ist gefüttert und mit einer wattierung verstärkt. dadurch bekommt der laminierte stoff eine noch bessere standfestigkeit. die tasche ist nach dem freebook marga genäht. das kannst du übrigens auch aus stoff ganz ohne verstärkung nähen. dann ist es der perfekte einkaufsbeutel für die handtasche.

letzte woche habe ich an der großen tasche mit den dalapferden getüftelt. sie ist an die blauen schwedischen taschen angelehnt. die sind sehr praktisch. sie leisten mir gute dienste auf reisen oder beim transportieren von sachen. wir sind sogar schon mal so umgezogen :-). leider sind sie in blau nicht so hübsch. unser schnitt wird etwas anders sein. so läßt sich das wachstuch besser verarbeiten. das freebook wird demnächst bei mees&mees erscheinen. wenn du es nachnähen möchtest, achte darauf, dass du ein hochwertiges wachstuch verwendest wie das kokka wachstuch. eine einfache wachstuchfolie wird vermutlich reißen, wenn du zu viel in die tasche packst.

hast du lust aufs wachstuch vernähen bekommen? dann erzähle mal von deinem nächsten projekt.

bis bald bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO