Urlaub in den Niederlanden und Belgien

Urlaub in den Niederlanden Zoomland

Hoi hallo, als regelmäßige BlogleserIn weißt du ja bestimmt, dass wir vor ein paar Jahren ein Haus im Nachbarland gekauft haben. Theoretisch waren wir völlig frei in unserer Wahl, wo es stehen soll. Die einzige Bedingung von Anfang an war, dass das Meer nicht so weit weg sein sollte. Wir brauchten weder eine gute Schule noch einen passenden Job. Wir wollten da ja nur Urlaub in den Niederlanden machen. Nach und nach kristallisierte sich heraus, dass wir in den Süden ziehen wollten. Ich bin ja quasi im innerdeutschen Grenzgebiet großgeworden. Jetzt ist es das niederländisch-belgische Grenzgebiet geworden :-).

Sint-Gertrudiskerk Bergen op Zoom

Wir wollten einen Ort, an dem auch im Sommer mehr Niederländer als Deutsche wohnen :-). Deshalb haben wir uns gegen Zeeland und für Brabant entschieden. Der Westen Brabants ist wirklich toll, um Urlaub zu machen. Bergen op Zoom ist ein hübsches Städtchen mit historischem Stadtkern. Leider steht in der Fussgängerzone aktuell viel leer. Das begann schon vor Corona. Und Corona hat es nicht besser gemacht … Aber alles Essentielles gibt es hier natürlich wie hema oder Xenos :-). Nee Quatsch, anders als in einigen Küstenorten gibt es hier das ganze Jahr geöffnete Supermärkte und Restaurants genauso wie Läden zum Bummeln.

Gastronomie auf dem Grote Markt in Bergen op Zoom

Der Grote Markt ist durch Corona sogar schöner geworden als vorher, finde ich. Während früher viel Lieferverkehr über den Platz fuhr und Gastronomen und Gäste gerne neben den Restaurants parkten, darf sich die Gastronomie nun über den ganzen Platz ausbreiten.

altes Städtchen in Brabant

Das Wasser ist hier mit der Binnenschelde auch nicht weit. Dahinter beginnt dann auch schon das „richtige“ Wasser <3.

Binnenschelde Bergen op Zoom

Im Moment blüht die Heide auf dem Brabantse Wal wunderschön.

Urlaub in den Niederlanden - Heide Brabantse Wal

Die Bäume standen schon im letzten Jahr so schief :-).

strand von vlissingen - urlaub in den Niederlanden

Bis zum Meer ist es auch nicht weit. Man kann natürlich mit dem Auto fahren. Aber ich fahre auch gerne mal mit dem Zug nach Vlissingen, wenn nicht gerade Corona ist. Da kann man auch mal in Goes oder Middelburg einen Stop machen und aussteigen.

Neulich sind wir zum ersten Mal bewußt nach Antwerpen gefahren. Bisher sind wir da nur gelandet, wenn das Navi uns wegen Staus auf die Südroute umleitete. Das ist nicht weit weg, keine halbe Stunde Fahrt.

wunderschöner Bahnhof von Antwerpen

Obwohl wir mit dem Auto gefahren sind, sind wir als erstes zum Bahnhof gelaufen. Der ist ja wirklich wunderschön.

Urlaub in Antwerpen

Die Innenstadt ist riesig, viele alte Gebäude, viele schöne Geschäfte.

Shopping in Antwerpen

Streetart in Antwerpen

Ich mag die Gegend hier wirklich. Es ist quasi alles auf kleinstem Raum zusammen: Stadt und Land, Wasser und Heide, Fastfood und Sterneküche … wirklich ein toller Ort für Urlaub in den Niederlanden und Belgien. Und endlich können wir ihn wieder öfter genießen als in den letzten eineinhalb Jahren. Morgen fällt Sightseeing jedoch flach. ich werde den Tag an der Nähmaschine verbringen, jippieh.

Dag Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO