mein neuer blau-tick


hallo hallo,

(dieser post enthält werbung wegen diverser verlinkungen) als wir unsere gemeinsame wohnung aufgelöst haben, habe ich mir ja geschworen, nie nie wieder so viel zeug anzusammeln. das klappt einigermaßen :-). zum glück werde ich inzwischen unruhig, wenn ich mehr zeug habe als in schränke paßt, und sortiere aus. das mache ich in hannover wie auch in BOZ. gerne schleppe ich die aussortierten sachen hin und her und gucke, wo sie besser passen. passen sie nirgends mehr, kommen sie weg.

essplatz im ferienhaus

das regal im vakantie-haus habe ich schon einmal überarbeitet :-). ich hab mich entschieden, dass es nur blau-weißes geschirr ins regal schafft. so habe ich auch einen plan und kaufe nicht unendlich viel schönes geschirr, das am ende nicht zusammen paßt. wenn man im gleichen farbton bleibt, kann man ja auch bunt mixen: gebrauchtes aus dem kringloop, dem asialaden oder einem der vielen schnickschnack-läden. da es nicht eilt, suche ich den kram langsam stück für stück zusammen … und finde es jedesmal spannend, wenn ich ein neues teil finde.

blaues sammelsurium

diesmal habe ich in hannover ein paar sachen aussortiert, die künftig in den niederlanden wohnen werden :-). ich bin fasziniert, wie gut sich die unterschiedlichen blau- und minttöne zusammenfügen. das hätte ich vorher nicht gedacht. aber ich mag den mix aus beidem. ich gestehe aber, dass die geschirrtücher neu sind. an dem kokka-stoff konnte ich nicht vorbei :-). und geschirrtücher sind so schnell genäht. ich habe erst die längsseiten zwei mal eingeschlagen und gebügelt, dann die kurzen. am oberen rand habe ich ein bändchen als aufhänger dazwischen gelegt. dann nähst du einfach einmal drumherum und fertig ist das geschirrtuch.

geschirrtuch selbstgenäht

selbstgenähtes geschirrtuch

also traut euch öfter mal, sachen neu zu arrangieren. es muss nicht immer gleich alles neu sein, einzelne teile reichen aus. probiert einfach mal was, von dem ihr denkt, dass es keine gute idee ist :-). vielleicht kommt was ganz überraschend schönes dabei raus. egal welche farbrichtung – ich finde die kombi schwarz-weiß paßt zu übrigens zu allem und bringt ein bisschen ruhe rein. deshalb mag ich auch unser tablett von mees&mees sehr gerne. es ist ein richtiger allrounder.

achja noch was, die nächsten drei donnerstage testen wir in unserem neuen lager in der garvensstraße 10, ob wir dort lagerverkäufe durchführen können. falls ihr an dem test teilnehmen möchtet, wir sind von 11-15 uhr da. neben einer auswahl an stoffen, wachstüchern und wohnaccessoires gibt es auch blumen und balkonaccessoires von unseren nachbarn blumixx. es gibt schnäppchen und normalpreisiges. wir haben kein ec-karten-gerät und keine große kasse mehr. am liebsten wären uns deshalb zahlungen per paypal.

bis bald bianca

Mag ich!
0

das haus in holland


hey hallo,

die tage werde ich immer mal wieder auf der straße angesprochen: „hey, du noch hier? nicht längst nach holland gezogen?“ nee, natürlich nicht. der mini geht hier zu schule. die firmensitze von limetrees und mees&mees sind hier. komplett wegziehen ist also nicht möglich, hin und wieder ne auszeit nehmen schon :-). für den anfang reicht das. der umzug kommt vielleicht mit der rente :-). und da wir inzwischen WLAN im haus haben, kann ich ja auch dort arbeiten, während kristina lager und büro in hannover rockt.

worüber ich eigentlich schreiben möchte *lach*: die renovierung geht langsam voran. und mit jeder ecke, die geschafft ist, sieht es mehr wie UNSER haus aus.

angefangen haben wir im wohnzimmer, dem größten raum im haus.

esszimmer

zum garten hin steht der esstisch. um das fenster herum muss ich noch mal genauer streichen. da die fenster noch ausgetauscht werden müssen, habe ich nur grob gestrichen. so wie es aussieht, können die rahmen aber bleiben und nur die scheiben ausgetauscht werden. deshalb werde ich das noch schöner machen :-).

string regal

das regal ist das ausstellungsstück aus dem laden, hat deshalb schon ein paar dellen und kratzer und sieht deshalb noch ein bisschen mehr vintage aus :-). die bücher werden später ins arbeitszimmer wandern. das regal soll künftig unser geschirr beherbergen. ich sammel dafür altes und neues blau-weißes geschirr. ich finde das paßt zu holland, delft und so :-).

offener kamin

der offene kamin trennt quasi wohn- und essbereich. naja, trennen ist vielleicht nicht ganz richtig. es geht alles ineinander über, finde ich gerade super und gesellig.

wohnzimmer

die ecke ist noch nicht endgültig. das sofa ist super bequem und kuschelig, aber auch echt megalang. man braucht entweder mehrere kleine tischchen davor oder etwas langes schmales wie eine bank. ich stelle immer wieder abwechselnd hocker und beistelltische da hin, dann wieder eine bank. die bank ist mein favorit. ob die sessel da bleiben, weiß ich noch nicht, vielleicht einer vor dem kamin, mal sehen.

kerzen

ich finde es spannend, wie sich bei jedem besuch etwas verändert. die spiegel kommen irgendwann mal in den flur. da muss aber vorher noch die unterlattung der holzdecke weg. die bewegt sich keinen millimeter vom fleck, obwohl ich schon alle schrauben rausgedreht habe. nun haben wir brecheisen und axt am start. mal sehen, ob wir jetzt gewinnen :-). ich werde berichten.

bis bald bianca

Mag ich!
0

eep-patchworkdecke – das projekt geht weiter


hoi und hallo,

könnt ihr euch noch an die anfänge erinnern? es geht mal schneller mal langsamer voran. aber das ist nicht schlimm. hauptsache es geht weiter … und das geht es ja.

patchworkdecke

noch gefällt es mir :-). ich mache immer handliche stücke aus mehreren reihen und setze die dann an das große teil ran, abends auf dem sofa vor dem kamin. leider habe ich nicht genug papierteile, um erst alle kleineren stücke fertigzustellen. dann hätte man immer noch mal mixen können, wenn neue stoffe dazu kommen. ich habe mich jetzt entschieden, nicht mehr reihe für reihe vorzugehen, sondern die teile mal links und mal rechts anzusetzen. ich hoffe, dann kommt genug bewegung in die sache :-).

handgenähte decke

und igendwann ist das ziel erreicht, yay.

schlafzimmer

es soll eine tagesdecke fürs schlafzimmer in holland werden. da wir es ja nicht täglich benutzen, ist das sicher praktisch … haha, und schön hoffentlich auch.

falls du auch mal eine schwarz-weiße decke nähen möchtest, ist hier ein link zum shop. die meisten stoffe sind von da. wegen der mischung habe ich aber auch kleine stücke von freundinnen erbettelt :-).

bis bald bianca

Mag ich!
0

schönes wachstuch verändert den raum


hey und hallo, nun ist unser laden ja schon ungefähr drei wochen geschlossen. wir haben fast alle umzugskisten im neuen lager ausgepackt und sortiert, so dass wir uns langsam aber sicher zurecht finden und alle onlinebestellungen zügig abarbeiten können. das war die erste woche ganz anders „lach“.

jetzt bleibt endlich wieder zeit für anderes. so wandert nächste woche wieder schönes wachstuch in den shop. das haben wir vor dem umzug nicht mehr geschafft. ich weiß ja, dass die meisten von euch das wachstuch nehmen, um daraus täschchen oder taschen zu nähen. aber man könnte es ja auch einfach mal als tischdecke benutzen :-).

wachstischdecke

wir haben das heilig abend gemacht. es gab raclette und die platte von meinem tisch ist etwas empfindlich. also habe ich ein schönes wachstuch mit nach hause genommen, relativ schlicht; denn unser tisch ist echt riesig. deshalb mußte es auch eins von den breiten tüchern sein. das kokka wachstuch ist definitiv zu schmal, und ich vermute, dass auch das mexikanische wachstuch nicht aussieht, wenn es seitlich keine 10 cm runter hängt. das ist dann eher was für den küchentisch, oder? habt ihr damit erfahrung? ich finde ja eigentlich 15-20 cm überstand an allen seiten super.

wahnsinn finde ich auch, wie schnell und einfach man einem raum mit einem schönen wachstuch oder einer anderen tischdecke ein ganz neues gesicht geben kann. ich mag meinen tisch mit der schwarzen tischplatte ja. aber in der langen zeit von hannovergrau und nieselregen versprüht der helle tisch schon etwas frühlingsstimmung, oder?

esstisch aus dänemark

ich glaube, ich lasse die decke noch ein bisschen drauf … bis es draußen etwas frühlingshafter aussieht. dann darf der tisch wieder schwarz sein :-).

bis bald bianca

Mag ich!
1

herbst-deko


hallo,
bist du ein herbst-fan? ich leider nicht so; denn nach dem herbst kommt gleich der winter :-).

aber der herbst hat auch schöne zeiten.

schwarz weißes tablett

wir haben einen kastanienbaum direkt vor der haustür. also waren die kastanien sehr schnell gesammelt :-). kerzen und kerzenständer sind auch schnell zusammen gesucht, oder? hat man ja immer das eine oder andere rumstehen :-) … arrangiert habe ich alles auf „unserem“ ikat-tablett. du kennst doch schon das neue label von andrea und mir, oder? mees&mees – endlich entstehen wohnaccessoires nach unseren vorstellungen, ein großer traum von uns beiden – schon lange <3. wir freuen uns, wenn ihr mal rüber klickt oder im laden vorbei kommt und euch die sachen live anschaut.

haha, so ist ein bisschen herbstromantik auf unserer baustelle aufgekommen.

bis bald bianca

Mag ich!
0

haus am meer


früher habe ich immer gesagt: „später will ich mal ein haus am meer.“ und was soll ich sagen? jetzt ist später :-). der mini und ich waren da einer meinung, einige monate dachte ich das jedenfalls. aber als ich ihm immobilienanzeigen zeigte, fanden wir heraus, dass unsere häuser am meer nicht im gleichen land stehen sollten. ich dachte an schleswig-holstein, der mini an die niederlande. so kanns kommen :-). puh, das war was. wie es der zufall wollte, hatte ich mir letztes jahr schon eine app zum holländisch lernen runtergeladen und immer mal wieder gelernt. von perfekt bin ich aber noch meilenweit entfernt :-). dennoch habe ich viel zeit in den niederlanden verbracht, mich umgeschaut und immer wieder gefragt, ob ich das abenteuer wagen möchte oder nicht. man verlässt ja schon seine komfortzone bei so einem abenteuer.

und nun seht, was wir geshoppt haben :-).

ferienhaus

ja, wir haben jetzt ein haus im süden der niederlande, fast am meer. es ist noch viel zu tun. aber es fühlt sich gut an, wieder etwas eigenes zu haben. zum glück habe ich einige sachen vorher nicht gewußt. sachen, die hier ganz einfach sind, werden auf einmal schwer, weil dein wortschatz ziemlich begrenzt ist. haha, oder du einfach die falschen worte gelernt hast.

renovieren

die tapete ist schon bezwungen, yay.

vintage lampe

die lampe haben die vorbesitzer hängen lassen. die find ich total schön, hoffe sie überlebt eine wäsche. dann hänge ich sie mit einem textilkabel wieder auf.

wohnzimmer vor der renovierung

fast zu schön zum überstreichen :-).

vintage bad

das wird meine größte herausforderung: das bad muss neu aber die fliesen sollen bleiben. die sind so wunderbar retro oder? zum glück hat der verkäufer noch ein paar neue alte fliesen da gelassen, falls ich welche kaputt mache beim abschlagen und versetzen.

wilder garten

pause beim renovieren muss aber auch mal sein, ge?

so, jetzt kennt ihr unser haus :-). es wird sich verändern die nächsten monate, aber wir mögen es jetzt schon sehr. in meinem kopf ist es ja schon fertig. deshalb schleiche ich auch schon ständig durch den laden und überlege, welche stoffe mit nach noord-brabant müssen … als kissen, vorhang oder was auch immer. ein korb mit stoffbeuteln steht schon in der garderobe :-).

bis bald bianca

Mag ich!
1

schöne aufbewahrungsmöglichkeit für tabletts


hey, viele tabletts sind viel zu schön, um im schrank zu verschwinden, wenn man sie nicht benutzt, oder? deshalb ran an die wand damit.

schöne aufhängung für tabletts

wer hilfe braucht beim nachnähen, findet eine anleitung auf dem blog von mees&mees.

gurtband gibt es bei uns im laden oder im shop. die tabletts findet ihr auch bei uns im laden oder bei mees&mees.

bis bald bianca

Mag ich!
0

kurzanleitung für eine triangel-patchworkdecke


hey hallo,

während ich neulich in holland war, das der rest vom limetrees-team eine tolle decke genäht.

patchworkdecke aus dreiecken

ich möchte euch kurz erklären, was ihr dafür braucht und wie sie es gemacht haben.
ihr braucht sechs stoffe. optimal nutzen könnt ihr den stoff, wenn ihr grafische stoffe ohne musterrichtung nehmt. dann braucht ihr jeweils 40 cm vorgewaschene baumwollwebware in 140 cm breite oder 60 cm in 110 cm breite. solltet ihr einen motivstoff wählen, benötigt ihr die doppelte stoffmenge. für die rückseite brauchst du einen stoff (fleece oder waffelpique) in ca. 195 cm länge.

für den zuschnitt fertigt euch am besten eine schablone aus dicker pappe an. wir haben ein gleichseitiges dreieck mit 23 cm seitenlänge verwendet und es genau so ohne zugaben zugeschnitten. am besten geht es mit einem rollschneider und einer schneidematte. zum nähen brauchst du jeweils 22 ganze dreiecke und 4 halbe. in unserem beispiel wirst du je ein halbes dreieck von asanoha-stoff und vom schwarz-weißen dreieckstoff über haben; denn da brauchst du nur drei halbe. tolle quote oder :-)?

mintfarbene patchworkdecke

nun legt ihr eure dreiecke am besten nach dem muster unserer decke aus. anschließend werden die dreiecke jeder querreihe aneinander genäht und die nahtzugaben auseinander gebügelt, dann querreihe an querreihe genäht. auch da bügelt ihr anschließend die nahtzugaben auseinander – fertig ist das top.

legt nun euren rückseitenstoff und das top faltenfrei rechts auf rechts, steckt es gut fest und näht es bis auf eine wendeöffnung rundherum ab, wenden und noch mal knappkantig absteppen – fertig yay.

urbanjungle

die fertige decke hat eine größe von ca. 130 cm x 185 cm. wir haben folgende stoffe aus unserem shop verwendet: asanoha grautropfen mint, ikat mint, feder schwarz, punkte schwarz, dreiecke schwarz und waffelpique für die rückseite.

wir wünschen euch viel spaß beim nachnähen.

bis bald bianca

Mag ich!
0

#wirrenovieren


haha, meine familie hasst es, wenn ich mal ein paar tage frei habe und wir nicht wegfahren … meist ist das ja weihnachten. dann hol ich das werkzeug raus und wir renovieren :-). so ist es dieses jahr in den sommerferien gekommen. da wir ja erst im april in portugal waren und pünktlich kurz vor den ferien post von der hausverwaltung kam, was an renovierungen anstehen, haben wir kurzerhand alle weiteren urlaubspläne über bord geworfen und uns auf ferien zu hause eingerichtet. für den mini-limetrees war eh noch ein fussballcamp gebucht, das zeitlich etwas ungünstig in unsere urlaubsplanung paßte. aber das ist immer so schnell ausgebucht, so dass wir unseren wunschtermin nicht mehr bekommen haben … egal, das kind hatte trotzdem spass :-).

zurück zum thema: wir renovieren. flur und wohnzimmer sind vorerst fertig. wir brauchen dringend eine neue gaderobe. der alte elch *grusel* kommt nach fast 20 jahren nicht mehr an die wand, auch wenn die familie gar nicht verstehen kann warum … das sofa ist auch noch aus dem letzten jahrhundert. aber eins, dass sowohl herrn limetrees als auch mir gefällt, muss wohl noch gebaut werden. zum glück ist der mini-limetrees schon zufrieden, wenn er auf dem sofa liegen kann und hat keine weiteren wünsche betrefflich form, farbe, preis :-).

wohnzimmerwas ich richtig richtig toll finde: wir haben keine gelben wände mehr, yeah. gelb und ich haben schon immer eine sehr launige beziehnung. mal mag ichs, mal kann ich es gar nicht ausstehen. im wohnzimmer fand ichs besonders schlimm. ich hatte das gefühl, dass kein bild zur wandfarbe paßte, die meisten stoffe für kissen sich an dem gelb störten. außerdem war die farbe kaum fotografierbar. die bilder sahen alle bäh aus … jetzt sind wir wieder ein bischen bei schwarz-weiß gelandet. hätte ich ja vor drei jahren so auch nicht gedacht *lach*. die bilder stehen schon länger hier rum, haben nun endlich einen platz an der wand. wer die bilder mag, dem sei gesagt, dass wir auch eine kleine auswahl des designer-duos im laden haben. vernäht habe ich noch mal einen alexander henry stoff, diesmal diesen stoff.

kissen aus alexander henry stoffselbstgenähte kissenauch wenn es noch nicht perfekt ist, ich freu mich schon mal.

bis bald bianca

Mag ich!
1

wunsch und wirklichkeit


guten abend liebe leserinnen, kennt ihr das auch mit dem wunsch und der wirklichkeit? im grunde wünsche ich mir ein paar schöne kommoden mit ablagefläche, die man schön dekorieren kann. soweit der wunsch :-) … wirklich finden wir hier aber alle drei ablageflächen magnetisch anziehend für alles, was wir gerade in der hand haben … deshalb sieht die wirklichkeit leider immer anders aus als meine wünsche …

kommode kommode mit globusna, was ist wohl wunsch und wirklichkeit? haha … mal sehen, wie lange es diesmal schön ist. meint ihr, mehr kommoden würden helfen, das problem in den griff zu bekommen? achja, doof ist, dass es beim schweden immer mal wieder möbel gibt, die zwar genauso heißen wie die möbel, die man schon drei monate vorher gekauft hat, aber nicht genau das gleiche drin ist … schon jahre ärgere ich mich über diese beiden schränkchen … die einen griffe sind grau, die anderen silber … und merken tut man es immer erst zuhause … *lach* vielleicht sollte ich sie einfach mal abschrauben und übersprühen :-).

bis bald bianca

Mag ich!
1
Top