Politik
Schreibe einen Kommentar

Wulff: „Vorzeitiger Rücktritt respektlos gegenüber Bundesversammlung“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff wird erst nach der Wahl durch die Bundesversammlung zurücktreten. Dies erklärte er in Hannover. Wulff sagte in Hannover: „Vom Amt des Ministerpräsidenten trete ich erst nach der Wahl durch die Bundesversammlung zurück, weil ein vorzeitiger Rücktritt respektlos gegenüber der Bundesversammlung wäre und den Eindruck erwecken würde, man nehme das Wahlergebnis der Bundesversammlung vorweg."

PM: Nds. Staatskanzlei

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.