Kunstwerke in Hannover

Hellebardier von Alexander Calder

Kunstwerke in Hannover: Hellebardier von Alexander Calder am Maschsee

Kunstwerke im öffentlichen Raum von Hannover haben eine lange Tradition. Schon in den 70er Jahren hat die Stadt Hannover unter Oberstadtdirektor Martin Neuffer ein „Experiment Straßenkunst“ initiiert. Von 1970 bis 1973 wurden Kustwerke in den öffentlichen Straßenraum integriert. Als Auftakt diente das erste Altstadtfest. Den vorläufigen Abschluss lieferte das bekannteste Beispiel dieses Experiments, die für 150.000 DM erworbenen „Nanas“ von Niki de Saint Phalle am Hohen Ufer. Damals hoch umstritten, sind sie hier jetzt im Rahmen der Skulpturenmeile nicht mehr aus der Kunstlandschaft der Landeshauptstadt Hannover wegzudenken.

Inzwischen zieren weit über 200 kleinere und größere Skulpturen, Plastiken und Installationen die Straßen der Stadt. Vieles ist in der Innenstadt im Stadtbezirk Mitte zu finden, aber auch in den Stadtteilen stößt man immer wieder auf interessante Kunstwerke.

Kunstwerke in Hannover als Faltblattserie

Eine Faltblattserie „Kunst in der Stadt“ führt zu 60 künstlerischen Arbeiten. Die Auswahl konzentriert sich auf Objekte, die sich im Innenstadtbereich befinden und nach 1945 entstanden sind. Die Broschüren laden mit den einführenden Informationen zu schönen Rundgängen ein.

Mit dem Programm „Kunst umgehen“ bietet die Stadt von Mai bis Oktober öffentliche Veranstaltungen an bei denen es um die unterschiedlichsten Blickwinkel auf die Kunstwerke geht.

Kunstwerke im öffentlichen Raum

Leibniztempel Leibniztempel Der Leibniztempel im Georgengarten ist ein beliebter Treffpunkt zu jeder Jahreszeit. Er… weiterlesen ...
Motordrachenflieger I Denkmal für Karl Jatho Am Mittellandkanal gegenüber des Yachthafen steht das Denkmal für Karl Jatho. Am… weiterlesen ...
Fackelträgersäule Fackelträger-Säule Am Nordufer des Maschsees steht die markante Fackelträger-Säule. Nebne dem Hellebardier von… weiterlesen ...
Helmcke-Denkmal Denkmal Johann Gerhard Helmcke Das Denkmal für Johann Gerhard Helmcke, den Bäckermeister und Getreidehändler aus der… weiterlesen ...
Ernst-August-Denkmal Hannover Wissen – Das Ernst-August-Denkmal Das Ernst-August-Denkmal wird vom freien Mitarbeiter des Historischen Museums Hannover Ben van… weiterlesen ...
Großer Hephaestos I Großer Hephaestos I Die Figur "Großer Hephaestos I" von Waldemar Otto wurde laut der am… weiterlesen ...
Mahatma Ghandi Ghandi Denkmal Das Ghandi Denkmal wurde 2015 von Indiens Premierminister Narendra Modi eingeweiht. Es… weiterlesen ...
Mahnmal Gerichtsgefängnis Mahnmal Gerichtsgefängnis An Anfang der Lister Meile im Stadtteil Oststadt steht das Mahnmal Gerichtsgefängnis,… weiterlesen ...
Momo im Zooviertel Momo auf dem Michael-Ende-Platz Am südlichen Rand des Stadtteil Zoo auf dem Michael-Ende-Platz sitzt auf einem… weiterlesen ...
Drehbare Schrauben Drehbare Schrauben Die drehbare Schrauben auf dem Georgsplatz nähe Opernhaus entstanden im Rahmen des… weiterlesen ...
Gedenken an die Zwangsarbeiter der Deurag Mahnmal Misburg Das Mahnmal Misburg auch als bekannt ist ein Werk des Künstlers Eugène… weiterlesen ...
Kunstwerk von Eugène Dodeigne Die große Familie Im Rahmen des Straßenkunstprogramms wurde "Die große Familie" 1971 auf dem Trammplatz… weiterlesen ...
Denkmal für die Göttinger Sieben Göttinger Sieben Das Denkmal ehrt die Göttinger Sieben die während des Hannoverschen Verfassungskonflikts zur… weiterlesen ...
Etude I–V Etude I–V Das Kunstwerk Etude I–V von Eugène Dodeigne steht an der Ecke von… weiterlesen ...
Hellebardier von Alexander Calder Hellebardier von Alexander Calder Die Skulptur Hellebardier von Alexander Calder, auch Guadeloupe genannt, steht am Nordufer… weiterlesen ...
Döhrener Sphinx Döhrener Sphinx Die Döhrener Sphinx steht am Fiedeler Platz an der Ecke von Bernwardstraße… weiterlesen ...
Masken Zauberwald Hannover am Maschsee Etwas versteckt auf der anderen Seite der Leine hinter dem Maschsee sind… weiterlesen ...

Mehr in der Kategorie Kunstwerke …