Stadtbezirk Nord

Engelbosteler Damm das Herz der Nordstadt

Engelbosteler Damm das Herz der Nordstadt

Der Stadtbezirk Nord ist der 13. in Hannover. Er hat 30.996 Einwohner und besteht aus den Stadtteilen Nordstadt (17.040 Einwohner), Hainholz (6.974 Einwohner) und Vinnhorst/Brink-Hafen (6.982 Einwohner).

Die Nordstadt erstreckt sich auf einem rund 2,5 km² großen Areal zwischen der Bahnstrecke Hannover–Minden im Norden und Osten, dem Berggarten, dem Großen Garten im Westen, der Leine, der Steintormasch im Süd-Westen und dem über Schloßwender und Arndtstraße führenden Cityring im Süd-Osten. Im Gebiet der heutigen Nordstadt erinnern die Straßennamen „Am Puttenser Felde“ und Schöneworth an mittelalterliche Wüstungen. Die Nordstadt hat sich aus der „Steintor-Gartengemeinde“ entwickelt, einer einst zum Amt Langenhagen gehörigen, ländlich strukturierten Verwaltungseinheit, die 1793 zum Amt Hannover kam.

Grabungsfunde weisen auf eine frühe Besiedelung der Gegend von Hainholz hin. Der Name Heynholtz wird dabei als Hinweis gedeutet, dass hier in vorchristlicher Zeit eine heilige Stätte zur Verehrung heidnischer Götter existierte.

Vinnhorst verdankt seine Entstehung zwei Bauernstellen aus dem frühen Mittelalter, die im 12. Jahrhundert als „Hoff to der Vynhorst“ und „Hoff der Dörlinge“ erstmals urkundlich erwähnt wurden. Jahrhunderte hindurch war Vinnhorst eine kleine Landgemeinde bis um 1900 die Firma J. H. Benecke ihren Betrieb hierher verlegte.

Brink-Hafen ist nach dem ähnlich strukturierten Stadtteil Nordhafen der einwohnermäßig zweitkleinste Stadtteil in Hannover. Er ist benannt nach dem Brinker Hafen am Mittellandkanal.

Strukturdaten für den Stadtbezirk Nord in Hannover

(Stand 2019)

Fläche (in ha): 1092
Einwohner: 32941
Bevölkerungsdichte (Einw. je ha): 30
unter 18 Jahre (in %): 14,8
über 60 Jahre (in %): 17,7
Migrationshintergrund (in %): 40,3
Geburtenrate (je 1.000 Frauen im gebärfähigen Alter): 47,2
Sterberate:Sterbefälle (je 1.000 Einw.): 7,5
Wohngebäude: 3138
Wohnungen: 16076
Wohnfläche (je Einw.): 37,9
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte: 12277
Arbeitslose (in %): 7,7
Empfängervon Transferleistungen (in %): 19,5
Zugelassene KFZ: 16378

Stadtplan

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden


Größere Karte anzeigen

Links

Bildquellen

  • Engelbosteler Damm das Herz der Nordstadt: www.hannover-entdecken.de